Netflix veröffentlicht ersten Trailer zu "Narcos: Mexico" - startet am 16. November

Alles neu macht die vierte Staffel der Netflix-Serie "Narcos".

Der erste Trailer gibt genau das wieder, was man von einer Serie rund um ein Drogenkartell erwarten kann: Drogen, Waffen und der Kampf um die Vorherrschaft. Daher entschied sich der Streaming-Dienst nun auch, den Titel leicht zu verändern. Neues Imperium. "Narcos: Mexico" feiert am 16. November exklusiv auf Netflix Premiere.

Jetzt wird untersucht, wie aus dem unorganisierten mexikanischen Drogenhandel das organisierte Guadalajara-Kartell wurde. Félix Gallardo (Diego Luna) übernahm dort die Führung übernahm und schaffte eine straff organisierte Bande.

Mit "Narcos" startete Netflix im Jahr 2015 eines seiner wichtigsten Zugpferde: Das zum Teil biographische Drogen-Drama ist eine der besten Serien, die auf der Streamingplattform zu finden sind.

Related:

Comments

Latest news

USA und Kanada verhandeln über neuen Freihandelsdeal - Wirtschaft
Die Verhandlungen zwischen den USA und Kanada über eine Neuauflage des Nafta-Handelsabkommens sind auf Donnerstag vertagt worden. Im Parlament in Ottawa hatte sie ihr Land zuvor als Gegenmodell zum protektionistischen Amerika Trumps positioniert.

Spontankonzert von Rapper Marteria und Casper am Tanzbrunnen
Am Montag noch waren die beiden Rapper in Chemnitz bei dem Konzert gegen rechte Hetze aufgetreten. Unter dem Namen "1982" haben sie zusammen ein Album aufgenommen, das vor Kurzem erschienen ist.

Halloween: Neuer Trailer zum großen Finale der Kulthorror-Saga
Carpenter zeichnet darüber hinaus auch erneut für die Komposition der ikonischen Musik verantwortlich. Michael Myers ist der Einrichtung entflohen, in der er seit 40 Jahren festgehalten wird.

Elon Musk - Tesla-Chef raucht Gras vor laufender Kamera
Mit dem finanziellen Berichtswesen von Tesla gebe es hingegen keinerlei Probleme oder Unstimmigkeiten, versicherte er. Moderator und Komiker Joe Rogan hatte den Joint angezündet und ihn anschließend der Technik-Ikone Musk angeboten.

Pädophilie-Sketch: Ex-Politiker klagt Sacha Baron Cohen
Dem britischen Komiker Sacha Baron Cohen droht juristischer Ärger: Der US-Politiker Roy Moore verklagt den Borat-Darsteller. Der damalige Staatsanwalt soll unter anderem gegen eine 14-Jährige übergriffig geworden sein.

Other news