Wie ein Phönix aus der Asche: Conchita wird jetzt ein Mann

Travestiekünstler- Conchita

In der Vergangenheit schminkte sich Conchita Wurst betont weiblich.

Ob der 29-Jährige seinen markanten Künstlernamen behalten will, ist noch nicht klar.

"Es hat sich irgendwann unangenehm angefühlt, als Frau gesehen zu werden - genau wie es sich vorher unangenehm angefühlt hat, als 'Er' angesprochen zu werden". So zeigt sich Conchita bei Instagram durchtrainiert, hat deutlich weniger Make-up aufgetragen und Haare und Bart gestutzt. Wurst ist noch unentschlossen: "Ich weiß es nicht".

Langfristig kann es aber sein, dass auch der dem neuen Image zuliebe weichen muss - "weil Conchita eben ein Frauenname ist". "Jetzt finde ich es befremdlich, wenn mich jemand 'Sie' nennt", so Tom.

Related:

Comments

Latest news

Bettina Schausten, Theo Koll, Elmar Theveßen - ZDF besetzt Führungspositionen neu
Der Verwaltungsrat habe dem Vorschlag von Intendant Thomas Bellut am Freitag zugestimmt, teilte das ZDF am Freitag mit. Eine derart enge familiäre Verbindung zwischen Kanzleramt und ZDF-Hauptstadtstudio wollte der Sender wohl vermeiden.

Konjunktur: Katar will Investitionen in Deutschland aufstocken
Merkel begrüßte die Investitionsbereitschaft Al-Thanis. "Sie finden kompetente Partner und eben auch verlässliche". Katar ist bereits unter anderem an Volkswagen , der Deutschen Bank , Siemens , Hochtief und SolarWorld beteiligt.

Nach dem Rettungsprogramm: Tsipras verspricht Griechen mehr Geld
Tsipras hob in seiner Rede hervor, dass die griechische Wirtschaft dieses Jahr voraussichtlich um 2,5 Prozent wachsen werde. Gegen die Sparpolitik der griechischen Regierung waren am Abend in Thessaloniki Tausende Menschen auf die Straßen gegangen.

Berliner Polizei schmeißt zwei Pöbel-Männer von Helene-Fischer-Konzert
Logische Folge: Gegen die beiden Männer wurden Strafverfahren wegen Beleidigung und Zeigens des "Hitlergrußes" eingeleitet. Klar ist aber: Als die Polizei eintraf, zeigten sich die zwei Männer im Alter von 25 und 41 Jahren weiter unnachgiebig.

Mercedes bläst zur Aufholjagd auf Tesla
Der Verbrauch und damit die Reichweite hängen auch beim batterieelektrischen Fahrzeug sehr stark von der Fahrweise ab. Der Fahrer kann über Schaltwippen am Lenkrad die Rekuperationsleistung regeln und so die Reichweite beeinflussen.

Other news