Schock im Krankenhaus: Frau bekommt schwarze, haarige Zunge

Medikamente gegen HIV

Eine 55-Jährige Frau wurde mit gebrochenen Beinen ins Krankenhaus gebracht. Als sich ihre Wunden entzündeten, verschrieben die Ärzte ihr ein Breitbandantibiotikum Minozyklin. So weit nicht ungewöhnlich. Ihre Zunge verfärbte sich plötzlich schwarz und wirkte zudem auch noch haarig - was war geschehen? Die Frau berichtete "lediglich" von Übelkeit und einem "komischen Gefühl" im Mund. Und tatsächlich: vier Wochen nach Absetzung des Medikaments sah die Zunge der Patientin wieder normal aus.

Bei dem Phänomen "Schwarze Haarzunge" handelt es sich jedoch nicht wirklich um Haarwuchs, sondern um verlängerte Papillen auf der Oberseite der Zunge. Durch aufgenommene Nahrung verfärbt sich der Belag schließlich dunkel.

Related:

Comments

Latest news

Polizei schreitet ein - Helene Fischer: Nazi-Vorfall am Rande ihres Berlin-Konzerts
Gegen die beiden Männer wurde ein Strafverfahren wegen Beleidigung und des Zeigens des Hitlergrußes eingeleitet. Einer der beiden Männer, ein 25-Jähriger, soll die Beamten danach mehrfach beleidigt haben.

Tom Kaulitz: Süßer Liebesbeweis an Heidi Klum
Denn das Motiv stammt höchstwahrscheinlich aus einem früheren Shooting von Heidi, als sie noch einen Pony trug. Seit einigen Monaten schon ist die Model-Mama mit Tokio Hotel-Sänger Tom Kaulitz glücklich.

Unglaublicher Unfall: Dreiköpfige Familie stürzt in London vor einfahrende U-Bahn
Der Vater war hinterhergesprungen, um seiner Familie zu helfen. "Der Zug pfiff, Menschen schrien und brachen in Tränen aus". Der Vater des Kindes springt sofort hinterher, gleich darauf fährt die U-Bahn ein.

Syrien - Russische und syrische Streitkräfte fliegen Angriffe in Idlib
Sie fürchtet, dass sonst Hunderttausende Menschen versuchen könnten, sich in der Türkei vor der Gewalt in Sicherheit zu bringen. Er befürchte Provokationen seitens der eingekesselten Regierungsgegner bis hin zum Einsatz von Chemiewaffen.

Nordkorea feiert sich mit Militärparade zum 70. Jubiläum
Das Regime verzichtete jedoch auf die Präsentation der Interkontinentalraketen und damit auf eine Provokation der USA . Der Streit um das nordkoreanische Atomwaffen- und Raketenarsenal gilt als einer der gefährlichsten Konflikte der Welt.

Other news