"Herz ist gebrochen": Nick Carters Frau verliert gemeinsames Baby

Nick Carter Tragische Fehlgeburt

Die Familie von Nick Carter (38) ist in Trauer: Wie das Mitglied der Backstreet Boys auf Twitter bekannt gegeben hat, hatte seine Frau Lauren Kitt (35) eine Fehlgeburt. Ich habe mich so sehr darauf gefreut, sie in drei Monaten kennenzulernen. "Mein Herz ist gebrochen". In den Antworten zu diesem Tweet ergänzt Nick: "Es war eine kleine Schwester für Odin". Ein User schrieb: "Oh mein Gott, fahr heim". Jetzt meldete sich Nick allerdings mit herzzerreißenden Worten bei seinen Fans: Lauren hatte eine Fehlgeburt! "Es waren nur die Komplikationen im ersten Trimester, aber ich habe mich nicht vollständig mit meinem Baby verbunden, bis ich später ins zweite Trimester kann, weil ich nicht wusste, was passieren wird", sagte sie damals über ihre Schwangerschaft mit Spross Odin. "Es tut mir leid Lima". Ich leide mit dir und Lauren. "Sie ist sicherlich dort oben und tanzt zu den Songs von ihrem Daddy und den Backstreet Boys!" Sei stark und vergiss nicht: "Wir lieben dich und deine Familie." . Der Sänger befindet sich im Moment auf Tour durch Südamerika und Mexiko.

Nick und Lauren Carter haben am 12. April 2014 im kalifornischen Küstenort Santa Barbara geheiratet.

Related:

Comments

Latest news

T-Systems streicht tausende Jobs
Im Juni hatte der US-Amerikaner angekündigt, weltweit rund 10 000 Stellen streichen zu wollen, davon allein in Deutschland 6000. Dafür stünden Instrumente wie Altersteilzeit, Vorruhestand und Abfindungen zur Verfügung, schrieb er in einem Firmen-Blog.

Bahn-Chef Lutz schreibt Brandbrief an Führungskräfte
Die wirtschaftliche Lage des Unternehmens hat sich verschlechtert, auch bei der Pünktlichkeit ist die Bahn weiter abgerutscht. Deswegen richtete Vorstandschef Richard Lutz einen dringenden Appell an seine Führungskräfte, den negativen Trend umzukehren.

CDU-Spitzenpolitiker: Deutschland sollte laut Röttgen Militäreinsatz in Syrien erwägen
Die Provinz, in der rund 2,9 Millionen Menschen leben, wird vorwiegend von Dschihadisten und islamistischen Rebellen kontrolliert. Manchmal liege "auch in der Vergeltung eines Giftgasangriffes eine Abschreckung für weitere Einsätze von Chemiewaffen ".

Spider-Man: Trauriges Easter Egg entdeckt!
Die Geschichte rund um ein in Spider Man eingebautes Easter-Egg eines Heiratsantrags, nimmt eine dramatische Wendung. Sie gab ihm seinen ersten Spider-Man-Comic sowie eine Kopie von Amazing Fantasy #15.

Hurrikan Florence bewegt sich auf US-Ostküste zu
Strömung und Brandung seien schon jetzt lebensgefährlich. Über dem Atlantik haben sich aber zwei weitere Hurrikans gebildet. Weiter östlich, nahe den Kapverdischen Inseln, wirbelte Hurrikan "Helene" mit 140 Stundenkilometern.

Other news