"Herz ist gebrochen": Nick Carters Frau verliert gemeinsames Baby

Nick Carter Tragische Fehlgeburt

Die Familie von Nick Carter (38) ist in Trauer: Wie das Mitglied der Backstreet Boys auf Twitter bekannt gegeben hat, hatte seine Frau Lauren Kitt (35) eine Fehlgeburt. Ich habe mich so sehr darauf gefreut, sie in drei Monaten kennenzulernen. "Mein Herz ist gebrochen". In den Antworten zu diesem Tweet ergänzt Nick: "Es war eine kleine Schwester für Odin". Ein User schrieb: "Oh mein Gott, fahr heim". Jetzt meldete sich Nick allerdings mit herzzerreißenden Worten bei seinen Fans: Lauren hatte eine Fehlgeburt! "Es waren nur die Komplikationen im ersten Trimester, aber ich habe mich nicht vollständig mit meinem Baby verbunden, bis ich später ins zweite Trimester kann, weil ich nicht wusste, was passieren wird", sagte sie damals über ihre Schwangerschaft mit Spross Odin. "Es tut mir leid Lima". Ich leide mit dir und Lauren. "Sie ist sicherlich dort oben und tanzt zu den Songs von ihrem Daddy und den Backstreet Boys!" Sei stark und vergiss nicht: "Wir lieben dich und deine Familie." . Der Sänger befindet sich im Moment auf Tour durch Südamerika und Mexiko.

Nick und Lauren Carter haben am 12. April 2014 im kalifornischen Küstenort Santa Barbara geheiratet.

Related:

Comments

Latest news

Insolvente Modekette Charles Vögele ist gerettet
Der Wermutstropfen: „Für eine erfolgreiche Sanierung des Unternehmens ist die Verschlankung der Filialstruktur notwendig. Veit/Glan, Reutte, Salzburg ZiB, Wien SCN, Wien Awarenstraße, Lannach, Wolfsberg, Schwanenstadt und Vogau.

Prozess: VW-Anleger wollen Konzern Abgasrechnung vorlegen - Wirtschaft
Der Konzern stützt sich auf eine Risikoprüfung, die er im August 2015 von der US-Wirtschaftskanzlei Kirkland & Ellis erhielt. Die Kläger bezweifeln das und fordern Schadenersatz in Milliardenhöhe für erlittene Kursverluste im Abgasskandal.

CDU-Spitzenpolitiker: Deutschland sollte laut Röttgen Militäreinsatz in Syrien erwägen
Die Provinz, in der rund 2,9 Millionen Menschen leben, wird vorwiegend von Dschihadisten und islamistischen Rebellen kontrolliert. Manchmal liege "auch in der Vergeltung eines Giftgasangriffes eine Abschreckung für weitere Einsätze von Chemiewaffen ".

PLO beklagt "Kollektivstrafe":USA wollen Palästina-Vertretung schließen
Sie dient als Dachverband mehrerer Gruppierungen, die größte ist die Fatah des gemäßigten Palästinenserpräsidenten Mahmud Abbas. Die PLO wurde 1964 als Vertretung der Palästinenser gegründet und 1974 von den Vereinten Nationen anerkannt.

Verdächtiger festgenommen - Sieben Verletzte bei Messerattacke in Paris
Nach einem Messerangriff im Zentrum von Paris hat die französische Polizei Ermittlungen wegen versuchten Mordes aufgenommen. Ein weiterer Augenzeuge, Youssef Najah, sagte, er habe einen Mann mit einem 25 bis 30 Zentimeter langen Messer rennen sehen.

Other news