Vermisster Sänger Küstenwache stellt Suche nach Daniel Küblböck ein

Daniel Küblböck in einer Aufnahme aus dem Jahr 2004

Die kanadische Küstenwache leitete eine groß angelegte Suchaktion ein, an der ein Hubschrauber und ein Aufklärungsflugzeug sowie neben der Aidaluna ein weiteres Kreuzfahrtschiff, die MS Zuiderdam (Holland America Line), und später auch zwei Schiffe der Küstenwache beteiligt waren. Die "Aidaluna" habe daraufhin ihre Fahrt in Richtung Halifax fortgesetzt. Am Montag teilte Aida mit: "In dieser schwierigen Zeit sind wir mit unseren Gedanken bei der Familie des Vermissten".

"Wir suchen an Bord unseres Schiffes einen Passagier". Man habe zusammengerechnet 80 Stunden lang eine Fläche von 1227 Quadrat-Seemeilen abgesucht. "Heute ging das Programm an Bord normal weiter". Wir wissen zur Zeit nicht, wo er sich hier an Bord aufhält.

Die zuletzt von Kaiser-Küblböck besuchte Berliner Schauspielschule wies am Montag Mobbing-Vorwürfe zurück.

Nach seiner musikalischen Laufbahn verfolgte er eine Karriere als Schauspieler und studierte am Europäischen Theaterinstitut in Berlin.

Nun erreichte die tz.de-Redaktion eine Audio-Datei, auf der die Durchsage des Kapitäns kurz nach dem Unglück rund um Daniel Küblböck zu hören ist.tz.de*-Leserreporter H.G.J.

Nach dem Verschwinden des 33-Jährigen zeigt sich Dieter Bohlen in einem neuen Instagram-Video sehr bestürzt. Zudem trug der Post den Hashtag #Anzeige, weil es sich bei dem Pullover um Ware von Bohlens Sponsor handelt. Das ist völlig falsch rübergekommen. "Wenn ihr das falsch verstanden habt oder so, dann tut's mir wirklich leid, und, ähm, sorry".

Über Kaiser-Küblböck sagte der 64-jährige Bohlen: "Er war auf der einen Seite ein unheimlich lustiges Kerlchen, was man so im Fernsehen gesehen hat, aber wenn er bei mir zu Hause war, gab es eben auch das totale krasse Gegenteil: Er konnte unheimlich traurig und unheimlich depressiv sein".

Daniel Küblböck (r.) stand erstmals als Teilnehmer der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS) im Scheinwerferlicht. Er belegte den dritten Platz hinter Alexander Klaws und Juliette Schoppmann (l.).

Der frühere TV-Star Daniel Küblböck wird weiter vermisst. Vielleicht, so die Vermutung des Moderators, sei Küblböck einfach ausgerutscht und über Bord gegangen. Die Chancen, den 33-Jährigen im eiskalten Wasser lebend zu bergen, sind nur gering. Damals wurde er in fünf von zwölf Ekel-Prüfungen geschickt und musste beispielsweise den sogenannten Kakerlakensarg überstehen. Sieger wurde damals Costa Cordalis. Vor drei Jahren nahm er als Kandidat an der achten Staffel der RTL-Show "Let's Dance" teil.

Related:

Comments

Latest news

Musterfestellungsklage: Verbraucherschützer und ADAC verklagen VW
Damit sollte verhindert werden, dass mögliche Ansprüche von Besitzern eines manipulierten Fahrzeugs gegen VW verjähren. Immer mehr Gerichte gäben den Geschädigten Recht. "Das wird in der Musterfeststellungsklage natürlich nicht gehen".

Jürgen Drews: Es zieht ihn zurück auf die Bühne
Drews nach seinem Konzert zu "Bild": "Ich werde alle anstehenden Termine wahrnehmen und freue mich, dass es weitergeht". Noch konnte der fidele Sänger allerdings bei seinem Auftritt nicht wie gewohnt mit toben, heißt es weiter.

Merkel wirbt in Mazedonien für Beilegung des Namensstreits mit Griechenland
Eine erfolgreiche Volksabstimmung werde die Tür öffnen für die euroatlantische Verankerung Mazedoniens, so Merkel. Korrespondent für südosteuropäische Länder mit Sitz in Athen.

T-Systems streicht tausende Jobs
Im Juni hatte der US-Amerikaner angekündigt, weltweit rund 10 000 Stellen streichen zu wollen, davon allein in Deutschland 6000. Dafür stünden Instrumente wie Altersteilzeit, Vorruhestand und Abfindungen zur Verfügung, schrieb er in einem Firmen-Blog.

NRW: Zoll-Kontrollen gegen Mindestlohn-Betrug und Schwarzarbeit
Der Druck ist hoch: Allein im Jahr 2017 entging dem Fiskus etwa eine Milliarde Euro durch nicht gezahlte Abgaben und Steuern. Zahlreiche Einsätze sollen auch in Nordrhein-Westfalen stattfinden, wie mehrere Hauptzollämter am Montag berichteten.

Other news