Zum dritten Mal: Schauspielerin Caroline Beil hat geheiratet

Caroline Beil feierte Märchen-Hochzeit in schottischem Schloss

Die Hochzeit mit dem 35-jährigen Philipp Sattler fand auf einem Schloss in Schottland statt, wie die Illustrierte "Frau im Spiegel" am Mittwoch berichtete.

Die deutsche Schauspielerin und Moderatorin Caroline Beil hat zum dritten Mal geheiratet. Mit ihrem Ex-Mann Pete Dwojak hat sie einen gemeinsamen Sohn (*2009). Für die 51-Jährige ist es die dritte Ehe: "Diese Ehe soll für immer halten und meine letzte sein". Doch zwei wichtige Personen fehlten: Das afrikanische Kindermädchen von Töchterchen Ava (1) durfte wegen Visum-Schwierigkeiten nicht nach Großbritannien einreisen und Carolines Stylist musste aus Krankheitsgründen kurzfristig absagen und ersetzt werden. Zur Hochzeit kam sie übrigens zu spät, wie ihr Ehemann dem Blatt verriet: "An ihrer Pünktlichkeit müssen wir noch arbeiten". In einem Partykeller wurde danach die ganze Zeit gefeiert. Er sang "Sommerwind", ein Lied von Beils 2007 verstorbenem Vater Peter.

In die Flitterwochen geht es für das frisch gebackene Ehepaar erst Anfang nächsten Jahres. Bis dahin ist Caroline Beil im Musical "Hammerfrauen" zu sehen. Caroline Beil freut sich aber schon auf die gemeinsame Zeit: "Dann genießen wir unser Liebesglück ganz zu zweit".

Related:

Comments

Latest news

Musterfestellungsklage: Verbraucherschützer und ADAC verklagen VW
Damit sollte verhindert werden, dass mögliche Ansprüche von Besitzern eines manipulierten Fahrzeugs gegen VW verjähren. Immer mehr Gerichte gäben den Geschädigten Recht. "Das wird in der Musterfeststellungsklage natürlich nicht gehen".

Suche nach vermisstem Daniel Kaiser-Küblböck aufgegeben
Mit einer emotionalen Botschaft nehmen sieben " DSDS "-Wegbegleiter Abschied von Ex-TV-Star Daniel Kaiser-Küblböck (33)". Das liegt vor allem daran, dass die Wassertemperatur an der Unglücksstelle lediglich 10,5 Grad beträgt.

Daniel Küblböck verschwunden: Exklusive Aufnahmen der Durchsage des AIDA-Kapitäns | Stars
Nicht nur das sorgt im Netz für Kritik (zu der Bohlen später bei Instagram Stellung nimmt und sich entschuldigt). Auf der Aufnahme ist eine männliche Stimme zu hören: "Einen Passagier suchen wir an Bord dieses Schiffes ".

Insolvente Modekette Charles Vögele ist gerettet
Der Wermutstropfen: „Für eine erfolgreiche Sanierung des Unternehmens ist die Verschlankung der Filialstruktur notwendig. Veit/Glan, Reutte, Salzburg ZiB, Wien SCN, Wien Awarenstraße, Lannach, Wolfsberg, Schwanenstadt und Vogau.

T-Systems streicht tausende Jobs
Im Juni hatte der US-Amerikaner angekündigt, weltweit rund 10 000 Stellen streichen zu wollen, davon allein in Deutschland 6000. Dafür stünden Instrumente wie Altersteilzeit, Vorruhestand und Abfindungen zur Verfügung, schrieb er in einem Firmen-Blog.

Other news