Aldi ruft Fleisch-Produkt zurück - Nicht essen, Gesundheitsgefahr!

Der Aldi-Nord-Lieferant "Tillman's Convenience GmbH" ruft einen Tiefkühlartikel zurück.

Betroffen ist das Produkt "TK Scandinavic's Köttbullar" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 28.2.2019 in der 1000-Gramm-Packung. Vereinzelt wurden blaue Plastikfremdkörper in dem Artikel gefunden. Aldi selbst hat bereits reagiert und die Charge aus dem Verkauf genommen.

Bitte bringen Sie daher den o.g. Wie Tillmann's am Donnerstag mitteilte, kann nicht ausgeschlossen werden, dass in dem betroffenen Produkt blaue Plastikfremdkörper enthalten sind.

Verbraucher können die "Skandinavic's Köttbullar, 1000g" mit dem oben genannten Mindesthaltbarkeitsdatum in die Filialen zurückbringen.

Der Hersteller rät daher, die Köttbullar mit dem angesprochenen Datum nicht mehr zu verzehren, da sonst Gesundheitsschäden drohen.

Laut Unternehmensinformationen wurden die Fleischbällchen über den Supermarkt-Discounter Aldi-Nord, ausschließlich in den ALDI-Filialen Datteln, Lingen, Rinteln und Weimar gehandelt.

Related:

Comments

Latest news

Langjährige Haftstrafe: Hamburger Taxifahrer Ilhami A. in der Türkei verurteilt
Laut Bundesregierung sind in der Türkei derzeit mehrere weitere Deutsche aus politischen Gründen in Haft. Der Vorwurf: Er soll über soziale Medien Propaganda für Terrororganisationen verbreitet haben.

Verfall der Lira: Türkische Notenbank erhöht Zinsen
Der am Donnerstag veröffentlichte Erlass legt fest, dass diese Verträge innerhalb von 30 Tagen auf Lira umgestellt werden müssen. Viele Ökonomen bezweifeln allerdings, dass die türkische Wirtschaft noch vor einem Abrutschen in die Rezession zu retten ist.

Wütend und emotional: So bezieht Alexander Klaws Stellung zu Daniel Küblböck
Eine Übersicht über Selbsthilfegruppen zur Depression bieten die örtlichen Kontaktstellen (KISS). Alexander Klaws unterzeichnete als einziger diesen Brief nicht und erntete dafür viel Kritik.

Daniel Küblböck: Seine letzte Nachricht!
Die " Bild " kontaktierte ein Hotel auf Mallorca und bekam als Antwort: "Sie hat sich vor zwei Monaten zur Ruhe gesetzt". Theater-Chef Robert Mau hat sich in einem Interview mit der " Bild " noch einmal explizit zu den Vorwürfen geäußert.

Erdogan attackiert türkische Notenbank: Lira auf Talfahrt
Sie hob den Schlüsselsatz zur Versorgung der Geschäftsbanken mit Geld am Donnerstag von 17,75 auf 24 Prozent an. Die türkische Lira gewann daraufhin fünf Prozent an Wert hinzu und wurde um die 6,00 zum Dollar gehandelt.

Other news