FC Bayern: Kovac zwischen Vorfreude und Unverständnis

Vor Leverkusen Spiel- FC Bayern Kovac zwischen Vorfreude und Unverständnis. Joshua Kimmich wird bei den Bayern weiter als Außenverteidiger eingesetzt

Der Kolumbianer James stieg im Sommer mit Fitness-Rückstand nach dem WM-Urlaub ins Training ein, diesen habe er inzwischen aufgeholt, berichtete Kovac.

Niko Kovac ist in den vergangenen Wochen viel gelobt worden, der Trainer des FC Bayern hat in dieser Bundesligasaison noch keine offensichtliche Fehlentscheidung getroffen, die Münchner haben kaum eine Schwäche offenbart und noch nicht verloren.

"Das morgige Spiel ist für uns sehr wichtig". Nach der Länderspielpause wollen wir wieder in den Rhythmus kommen. Das betonten auch die Spieler, die nach ihren Einsätzen für die Auswahlmannschaften allesamt zur Verfügung stehen. "Der Saisonstart war sehr gut, da konnten wir Kraft draus ziehen. Daran wollen wir anknüpfen", sagte Nationalspieler Leon Goretzka. Die kommenden Aufgaben in den Englischen Wochen habe er aber auch im Kopf. "Ich muss immer wieder Entscheidungen treffen, die mir persönlich weh und leid tun", sagte Kovac. Aber es gehe eben um die Sache. "Wir sind aber in Gedanken auch schon beim nächsten und übernächsten Spiel", sagte Kovac angesprochen auf mögliche Änderungen in der Startelf.

Es ist spannend, welche Formation Kovac zum Start in drei vollgepackte Wochen aufbieten wird. Joshua Kimmich, der nach zwei überzeugenden Länderspielen auch in Zukunft für Deutschland im defensiven Mittelfeld auflaufen soll, werde für den FC Bayern weiterhin als Rechtsverteidiger spielen. Die zuletzt leicht angeschlagenen Mats Hummels und Franck Ribéry sind nach Angaben von Kovac einsatzbereit. "Bei 7 Spielen in 22 Tagen werden wir eine hohe Belastung haben", sagte der Bayern-Coach. Der chilenische Mittelfeldspieler Charles Aránguiz fehlt wegen Knieproblemen.

"In Stein gemeißelt ist gar nichts" antwortete Bayer-Coach Heiko Herrlich auf die Frage, ob denn Ramazan Özcan oder Lukas Hradecky am Samstagnachmittag bei den Bayern (15.30 Uhr, LIVE! auf kicker.de) das Bayer-Tor hüten werde. "Dass die Kritik so hochschlägt, wundert und enttäuscht mich". Ich finde es auch nicht angebracht, dass man meinen Trainerkollegen so anfährt, nach zwei Spielen.

"Leverkusen hat im letzten Jahr sehr gut und sehr erfolgreich gespielt".

Related:

Comments

Latest news

Liveblog zur Räumung: Hambacher Forst aktuell: 17 Personen in Gewahrsam genommen
Schon in den vergangenen Wochen wurde am Boden bestehende Infrastruktur der Aktivist*innen bei Großeinsätzen der Polizei entfernt. Am Donnerstag hatte die Polizei mit der Räumung von Baumhäusern der Umweltschützer im Hambacher Forst begonnen.

Heidi Klum: Kaulitz kam Rapper Drake zuvor
Gleichzeitig hat sich Klum bei Rapper Drake entschuldigt. "Drake, es tut mir leid, dass ich dir nicht zurückgeschrieben habe". Model Heidi Klum ist bis über beide Ohren verliebt in ihren Freund Tom Kaulitz - Rapper Drake kam leider zu spät.

Älteste menschliche Zeichnung sieht aus wie ein "Hashtag"
Auf dem Steinstück entdeckten die Forscher neun mit Ocker gemalte Linien, die sich teils kreuzen und teils parallel verlaufen. Das Fossil mit Zickzack-Muster wurde in einer 540.000 Jahre alten archäologischen Schicht entdeckt.

Der Tag:Hambacher-Forst-Aktivisten besetzen NRW-Vertretung
Beamte seien mit Zwillen beschossen und mit Molotow-Cocktails beworfen worden, warf die Polizei den Aktivisten vor. Deshalb seien die Baumhäuser zu räumen und anschließend "zu beseitigen", heißt es in der Weisung des Ministeriums.

Lena Meyer-Landrut: Süße Liebeserklärung
Obwohl die Sängerin seit über acht Jahren mit ihrem Schatz Max von Helldorff glücklich ist, hat sie ihm tatsächlich erst vor wenigen Monaten einen öffentlichen Liebes-Post im Netz gewidmet.

Other news