Technik: Spotify erhöht Offline-Song-Grenze auf 10.000 Lieder

Spotify erhöht sein Offline-Download-Limit in der jüngsten Version auf 10.000 Songs

Die Grenze für Offline-Songs lag bisher deutlich niedriger. Für die Nutzer lohnt sich die neue Handhabung aber allemal und das Datenvolumen sagt ebenfalls "Danke". Bis zu 10.000 Songs sollen wir jetzt über die Spotify-Apps auf unseren Geräten speichern können.

Bislang durften Spotify-Hörer drei verschiedene Geräte mit Offline-Songs befüllen (insgesamt waren also 9.999 Titel möglich). 35 Millionen Titel umfasst. Vor allem Hörspiele oder Hörbücher haben oftmals sehr kurze Stücke, die auch mal nur eine halbe Minute lang sein können, so dass diese Kundengruppe entsprechend viele Lieder offline nutzen können muss. Das berichtet das Musikmagazin "Rolling Stone". We can now confirm that we have increased the number of offline tracks per device - from 3333 on 3 devices to 10.000 tracks per device for up to 5 devices. Dem Bericht zufolge wurde die Änderung mit der jüngsten Version von Spotify wirksam. Dieser Wert wurde verdreifacht, so dass nun bis zu 10.000 Songs pro Gerät gespeichert werden können.

Related:

Comments

Latest news

Älteste menschliche Zeichnung sieht aus wie ein "Hashtag"
Auf dem Steinstück entdeckten die Forscher neun mit Ocker gemalte Linien, die sich teils kreuzen und teils parallel verlaufen. Das Fossil mit Zickzack-Muster wurde in einer 540.000 Jahre alten archäologischen Schicht entdeckt.

Langjährige Haftstrafe: Hamburger Taxifahrer Ilhami A. in der Türkei verurteilt
Laut Bundesregierung sind in der Türkei derzeit mehrere weitere Deutsche aus politischen Gründen in Haft. Der Vorwurf: Er soll über soziale Medien Propaganda für Terrororganisationen verbreitet haben.

Bericht: Deutscher wegen Terrorvorwürfen in Türkei in Gefängnis
Nach Auskunft von Angehörigen besitzt er die sogenannte "blaue Karte", die ehemalige türkische Staatsangehörige beantragen können. Das Auswärtige Amt habe sich auf Nachfrage nicht zu der Rechtmäßigkeit des Urteils äußern wollen, heißt es in dem Bericht.

Volkswagen stellt die Produktion des Käfers ein
Im Juli 2019 soll das letzte Fahrzeug des Nachfolgers des legendären VW Käfers im mexikanischen Puebla vom Band laufen. Ein Volkswagen-Mitarbeiter macht im Werk von Volkswagen im mexikanischen Puebla die Endabnahme an einem VW Beetle.

Baumhäuser im Hambacher Forst geräumt
Umsetzen müssen das die Bauämter der Stadt Kerpen und des Kreises Düren, auf deren Gebiet der Hambacher Forst liegt. Es gibt dort Vorkommen streng geschützter Arten wie die Bechsteinfledermaus, den Springfrosch und die Haselmaus.

Other news