Ferrari kreiert mit den Modellen Monza SP1 und SP2 neue Stilikonen

Heckansicht des Ferrari Monza SP2

Monza SP1 und SP2 sind die neuen Sportwagen von Ferrari. Die beiden Sondermodelle in begrenzter Auflage bilden den Grundstein für das neue Modellsegment "Icona". Allerdings sind sie im Gegensatz zu ihren Ahnen mit der modernsten Sportwagentechnik von heute ausgestattet.

Der Monza SP1 ist als reinrassiger Einsitzer konzipiert und bietet ein einzigartiges Fahrerlebnis. Die zweite Version, der Monza SP2, wurde durch das Weglassen der Abdeckung, mit der zweiten Schutzscheibe und einem zweiten Überrollbügel zum Zweisitzer.

Die neuen Monza-Modelle zeichnen sich durch ein einmaliges Design aus, das beste Leistungsgewicht aller Barchettas - dank Karbonfaseranteil - und markante Partien wie die Front- und Heckleuchte, die Räder oder die exklusive Innenausstattung.

Auch der Monza SP2 ist ein limitiertes Sondermodell - allerdings für zwei. Um dem Luftstrom im Cockpit dabei auch ohne Windschutzscheibe Herr werden zu können, kam eine innovative patentierte "virtuelle Windschutzscheibe" in der Verkleidung über der Instrumententafel und dem Lenkrad zum Einsatz, die einen Teil des Luftstroms ablenkt und für Fahrkomfort sorgt.

Die Ferrari Icona Modelle eint die pure Freude am Fahren. Das Triebwerk ist das leistungsstärkste, das in Maranello je gebaut wurde: Ein Zwölfzylinder mit satten 810 PS, der eine Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 2.9 Sekunden und von 0 auf 200 km/h in 7.9 Sekunden ermöglicht. Diese ist an das Bild des eleganten Gentleman-Fahrers angelehnt und umfasst dabei Rennanzug, Pullover, Helm, Handschuhe, Halstuch und Rennfahrerschuhe.

Related:

Comments

Latest news

Soft-Drinks - Mehr als vier Zuckerwürfel im Glas
Die Zucker-Kritiker hatten 600 Erfrischungsgetränke bei den Einzelhandelsketten Edeka, Rewe und Lidl eingekauft und untersucht. Foodwatch leitet aus seinem Befund die Forderung ab, die Bundesregierung sollte dem Beispiel Großbritanniens folgen.

Mehr Geld für Chemie-Beschäftigte: Freizeit-Option vertagt
Von einer Verdopplung des Urlaubsgelds profitieren die unteren Lohngruppen und die Auszubildenden überdurchschnittlich. Die Chemiebranche ist Deutschlands drittgrößter Industriezweig nach der Automobilindustrie und dem Maschinenbau .

Software - Adobe stärkt Cloud-Geschäft mit Milliarden-Zukauf
Das war damals schon ein stolzer Preis: Der Umsatz des Marketing-Spezialisten belief sich 2017 lediglich auf 321 Millionen Dollar. Besitzer von Marketo war zuletzt die Investment-Gesellschaft Vista Equity Partners , die nun ein sehr gutes Geschäft macht.

Boxen: Harter Fight gegen Powetkin - Anthony Joshua bleibt Weltmeister
In der dritten Runde erschütterte Powetkin den Weltmeister mit einer neuen Rechten, konnte daraus aber keinen Nutzen ziehen. Joshua hatte zuletzt vor eineinhalb Jahren im Wembley-Stadion geboxt und dort Wladimir Klitschko bezwungen.

Theresa May droht wieder Ärger im britischen Kabinett
Mit dem auf ihrem Landsitz Chequers verabschiedeten Kabinettspapier hatte May im Juli Kurs auf einen weichen Brexit genommen. May hatte zuvor für die künftigen Wirtschaftsbeziehungen vorgeschlagen, dass beide Seiten ein Freihandelsabkommen schließen.

Other news