Fast acht Millionen sehen "Babylon Berlin"

Jetzt öffentlich-rechtlich „Babylon Berlin“ ab Sonntag 20.15 Uhr ARD

Problematisch könnte allerdings sein, dass die Free-TV-Premiere äußerst lange auf sich warten ließ und einige interessierte Zuschauer die Serie inzwischen bereits auf anderen Wegen geschaut haben könnten.

DIE ZUKUNFT Fans der Serie dürfen sich Hoffnungen auf weitere Jahre mit "Babylon Berlin" machen. Nach dem Ende einer Staffel sind die Folgen dann noch jeweils sieben Tage lang in der ARD-Mediathek zu sehen.

Spannung über den Dächern von Berlin.

Trotzdem kann die ARD mit dem Start von "Babylon Berlin" sehr zufrieden sein.

Die Serie "Babylon Berlin" war bereits beim Streamingdienst von Sky zu sehen, dennoch schalteten viele - und zwar 7,83 Millionen Zuschauer - den Fernseher ein, um das Serienspektakel von Tom Tykwer, Henk Handloegten und Achim von Borries zu verfolgen. Aus Sicht von Sky Deutschland ein großer Erfolg: Bessere Werte hatte der Sender nach eigenen Angaben bis dahin nur bei einer anderen Serie: bei der 7. Staffel von "Game of Thrones". Der musste seinen Sendeplatz aber nur kurzfristig räumen. Die Produktion von X Filme Creative Pool in Koproduktion mit ARD Degeto, Sky und Beta Film erhielt bereits zahlreiche Auszeichnungen, wurde in rund 100 Länder verkauft und begeisterte bisher nicht nur die Kritiker, sondern auch Zuschauer weltweit. Bei der nachfolgenden Doku "1929 - das Jahr Babylon" sahen noch 4,09 Millionen Zuschauer - rund 19,1 Prozent Marktanteil - zu. Wie in der Vorlage steht im Mittelpunkt der Serie der Kölner Kriminalkommissar Gereon Rath (Volker Bruch; "Unsere Mütter, unsere Väter"), der im Berlin der Weimarer Republik in einer von Drogen, Striptease, Ekstase und Gewalt beherrschten Gesellschaft ermittelt. Seine Kollegin Charlotte Ritter erfährt davon - sie hat aber selbst ein Geheimnis. In der ARD-Audiothek startet passend dazu das Hörspiel "Der nasse Fisch" nach Volker Kutschers erstem Gereon-Rath-Krimi, mit prominenten Stimmen von Ulrich Noethen, Peter Lohmeyer, Uwe Ochsenknecht und Meret Becker. "Im Ausland hat, Bayblon Berlin' schon Siege gefeiert, nun wurde das erste Heimspiel in der großen Arena gewonnen". Die Folgen 4 bis 6 werden am 4. Oktober ab 20.15 Uhr aufeinander folgend im Ersten gezeigt. Insgesamt umfassen die ersten beiden Staffeln 16 Folgen.

Related:

Comments

Latest news

US-Rapper Kanye West heißt jetzt Ye
In diesem Jahr kündigte er an, von nun an die Namen Love oder Brother Love zu bevorzugen. Was wohl daher kommt, dass die letzte Silbe seines Vornamens "Ye" ist.

Justiz: Erdogan beklagt tiefe Differenzen mit Deutschland bei Terrorfragen
Die Forderung nach seiner Auslieferung sorgte in Deutschland für Empörung. Trotzdem zog Erdogan eine eher positive Bilanz des Besuchs .

Charles Aznavour im Alter von 94 Jahren gestorben
Schon als Neunjähriger sang er im Restaurant seiner armenischen Eltern, die vor den Gräueltaten in ihrem Land geflohen waren. Der Durchbruch gelang ihm kurz nach dem Zweiten Weltkrieg, als er Edith Piafs Tourneebegleiter wurde.

Bahn sperrt wichtige ICE-Strecken monatelang
Grund ist nach Ankündigung der Bahn eine komplette Sanierung der Schienenstränge, die nach 27 Jahren Betrieb unvermeidlich sei. Ab 2020 erneuert die Bahn die Strecke Mannheim-Stuttgart. 2022 ist dann Fulda-Würzburg an der Reihe und 2023 Kassel-Fulda.

Tsunami-Horror in Indonesien: Zahl der Toten steigt auf 384
Das Beben war so stark, dass es noch in mehreren hundert Kilometern Entfernung auf der benachbarten Insel Borneo zu spüren war. Die indonesischen Behörden hatten nach dem Beben der Stärke 7.4 wohl eine Warnung herausgegeben, diese aber wieder aufgehoben.

Other news