"Bad Boys 3" kommt! Dreharbeiten sollen Anfang 2019 starten

Martin Lawrence und Will Smith in Bad Boys 2

Der Titel "Bad Boys For Life", die Regisseure die Belgier Adil El Arbi und Bilall Fallah. Doch nun kommen Will Smith und Martin Lawrence wieder als Officers des Miami Police Department zurück in Bad Boys For Life. Einem Dreh des Action-Films steht also nichts mehr im Wege.

Will Smith und Martin Lawrence werden nochmal in ihre Rollen schlüpfen und ein schießwütiges Cop-Duo abgeben. Anfang 2019 soll die erste Klappe fallen. Seine Rückkehr scheint aber so gut wie sicher. „Wenn wir nach 15 Jahren noch einmal "Bad Boys" machen wollen, muss es großartig sein“, wurde der Columbia Pictures-Chef Sanford Panitch kürzlich zitiert. 2003 folgte dann die Fortsetzung.

Related:

Comments

Latest news

Dämpfer für DAZN: Sky holt sich die Premier League zurück
Der Pay-TV-Sender mit Sitz in Unterföhring hat sich die Übertragungsrechte für die englische Premier League zurückgeholt. Noch ist jedoch nicht klar, ob Sky alle Spiele der Premier League oder nur ausgewählte Partien live und exklusiv zeigt.

Amazon stellt Fire TV Stick 4K mit neuer Alexa-Sprachfernbedienung vor › Macerkopf
Die Alexa-Sprachfernbedienung kann mit gleichem Liefertermin ebenfalls ab sofort vorbestellt werden. Der Fire TV Stick 4K ist der erste Streaming-Stick, der Dolby Vision und Dolby Atmos unterstützt.

Brennpunkt Vergeltung für Anschlag: Iran greift den IS in Syrien an Teheran
Der Iran unterstützt im Syrienkrieg zusammen mit Russland die Truppen von Präsident Baschar al-Assad. Im Visier sei ein Hauptquartier der IS-Miliz gewesen, erklärte ein Sprecher.

Heino: Volksmusik-Star hat 15 Kilo zugenommen, ohne es zu merken
Berlin - Schlagersänger Heino hat ein großes Laster, von dem viele nicht wussten: Er steht auf Törtchen und Gummibärchen. Und schon kurz darauf, Anfang März 2019, verabschiedet sich der Sänger mit einer letzten Tour in den Ruhestand.

Ostsee: Maschinenschaden auf Fähre mit mehr als 300 Menschen an Bord
Ein Militärhubschrauber war auf dem Weg zur Fähre, zwei weitere standen gemäß einem Sprecher der Streitkräfte auf Abruf bereit. Die Fähre treibe etwa 135 Kilometer entfernt von der russischen Exklave Kaliningrad, zwischen Polen und Litauen.

Other news