Bruno Mars lässt sich von Ed Sheeran Ständchen singen

Ed Sheeran singt Geburtstagsständchen für Bruno Mars

Später, in der Garderobe von Bruno Mars, kam es dann aber zu dem wohl süßesten Highlight des Geburtstages. Dass das unspektakulär ist?

Bruno Mars feierte am Montag seinen 33. Geburtstag. Fehlt nur noch das passende Geburtstagsständchen.

Bruno Mars hat seinen 33. Geburtstag gefeiert. Dabei ging er mit seinem Freund Ed Sheeran aber gar nicht zimperlich um, wie ein Video auf Instagram beweist.

Die beiden Musiker sind schon seit Jahren Kumpel und kennen sich von verschiedenen Preisverleihungen. So dass die Fans auch was von besonderen Geburtstagsgast haben. "Du weißt, dass du es geschafft hast, wenn du Ed Sheeran anheuern kannst, dir "Happy Birthday" zu singen", schrieb Mars am späten Montagabend (Ortszeit) zu einem Video auf Instagram.

Sweet, sweeter, Ed und Bruno.

Related:

Comments

Latest news

Xavier Naidoo wird "DSDS"-Juror"
Beim letzten Durchgang wirkten noch die Musiker Ella Endlich, Carolin Niemczyk und Mousse T. mit. Wer der oder die Vierte im Jury-Bunde ist, ist bislang noch ein wohlbehütetes Geheimnis.

Schauspielerin Antje Mönning entblößt sich vor Polizisten
Die Strafe in Höhe von 1200 Euro will Mönning allerdings nicht zahlen und legte Einspruch ein, wie es in dem Bericht weiter heißt. In einem Interview zu dem Film mit der " Westdeutschen Zeitung " bezeichnete sich die Schauspielerin selbst als Exhibitionistin.

Bad Oldesloe - Polizist noch nicht vernommen - Obdachloser wohl psychisch krank
Nachdem ein junger Obdachloser in Bad Oldesloe von einem Polizisten erschossen worden ist, laufen die Ermittlungen zu dem Fall. Zuvor hatten Medien über eine mögliche Erkrankung des Opfers berichtet.

Bundesrechnungshof will bessere Aufsicht über die Bahn - Überregionale Wirtschaft
Es gebe Intercitys mit überalterten, dreckigen Waggons, im ICE seien zu oft Toiletten oder die Kühlung defekt. In den letzten zwei bis drei Jahren sei es gelungen, die Mängel in der Infrastruktur zu halbieren.

Betrugsverdacht: Audi soll für Zulassungen massiv manipuliert haben
Audi habe spezielle Vorschriften nicht einhalten können, heißt es in einem Prüfbericht der eigenen Revisionsabteilung. Im Visier der Ermittler sind nun drei Audi-Beschäftigte, darunter keine heutigen oder früheren Vorstandsmitglieder.

Other news