Banksy: Was jetzt mit dem geschredderten Kunstwerk passiert

Bei der Auktion des Werks "Girl with Balloon" in der vergangenen Woche hatte sich unmittelbar nach dem Verkauf ein im Rahmen versteckter Schredder eingeschaltet und das Kunstwerk zerschnitten. "Wir freuen uns, den Kauf zu bestätigen", bestätigte Alex Branczik vom Auktionshaus Sotheby's.

Die Käuferin sei eine "europäische Sammlerin und langjährige Kundin von Sotheby's". Sie bezahle den Preis, der bei der Auktion erzielt wurde - auch wenn das Bild nun teilweise zerstört sei. Das Bild war für umgerechnet rund 1,2 Millionen Euro versteigert worden. Banksy, dessen wahre Identität unbekannt ist, stellte die Aktion später auf seinem Instagram-Account als von langer Hand geplante Kritik am Kunstmarkt dar.

Die Bieterin des bei einer Auktion durch einen Schredder teilweise zerstörten Banksy-Kunstwerks hat erklärt, das Bild nach wie vor erwerben zu wollen.

"Banksy zerstörte kein Kunstwerk bei der Auktion, er schaffte eines", sagte Branczik. Das Bild heiße nun "Love is in the Bin" ("Die Liebe ist im Einer") und werde an diesem Wochenende in der Galerie des Auktionshauses ausgestellt.

Sie sei zunächst schockiert gewesen, doch dann sei ihr klar geworden, dass sie ihr "eigenes Stück Kunstgeschichte" erhalte, zitierte Sotheby's die Käuferin.

Banksy ist der prominenteste Graffiti-Künstler der Welt, seine Werke prangen in vielen Ländern an Wänden und Mauern. Das Bild gehört zu den bekanntesten Motiven des vermutlich aus Bristol stammenden Künstlers - ursprünglich zierte es eine Mauer von East-London.

Related:

Comments

Latest news

Prinzessin Eugenies Hochzeit im TV: Diese Fernsehsender übertragen
Diese beiden Personen werden Prinzessin Eugenie (28) und ihren Verlobten Jack Brooksbank an ihrem großen Tag zur Seite stehen. Unterstützung bekommen die beiden nun auch noch von der sechs Jahre alten Tochter des Popstars Robbie Williams , Theodora.

Grippeimpfung: Zu wenige lassen sich gegen Grippe impfen
Dennoch: Es wäre sehr viel geholfen, wenn sich deutlich mehr Menschen in Deutschland gegen Influenza impfen ließen. Stephan Ludwig, Direktor des Instituts für Molekulare Virologie am Universitätsklinikum Münster (UKM).

Xavier Naidoo wird Juror bei "Deutschland sucht den Superstar"
Noch ist unklar ob - außer Bohlen - einer von ihnen wieder dabei sein wird oder ob RTL wieder komplett durchmischt. Xavier Naidoo: "Nach einer kleinen familiären Auszeit bin ich gestärkt für neue musikalische Herausforderungen".

USA - Panik bei Konzert von Rapper Lil Wayne
Bei einem Auftritt des Rappers kam es zu einem Zwischenfall, in dessen Folge Konzertbesucher aus Angst vor Schüssen flüchteten. Im sozialen Netzwerk Twitter schrieb er anschließend, er hoffe, alle Konzertbesucher seien in Sicherheit.

Taylor Swift schreibt bei den American Music Awards Geschichte
Swift (28) setzte sich in der Topsparte "Künstler des Jahres" gegen Drake, Imagine Dragons, Post Malone und Ed Sheeran durch. Bei der Gala zu den American Music Awards in Kalifornien flanierten viele bekannte Gesichter über den roten Teppich.

Other news