Ohne Überraschungskostüm?:Heidi Klum zeigt sich in Halloween-Stimmung

Ohne Überraschungskostüm?:Heidi Klum zeigt sich in Halloween-Stimmung

Heidi Klum und Halloween - das gehört zusammen wie Rheinland und Karneval. Doch für die deutsch-amerikanische Entertainerin geht es in dieser Jahreszeit nicht etwa nur darum, das Überraschungskostüm für ihre legendäre Halloween-Party in New York fertigzustellen - erste Hinweise darauf gab sie bereits im September. Und dabei ist auch das Foto entstanden, das die 45-Jährige jetzt auf ihrem Profil auf Instagram geteilt hat. In dem Clip läuft eine als orangefarbener Dino verkleidete Person durchs Haus. Damals - im Jahr 2000 - trug sie eine Art Dirndl.

Mit Kürbis im Arm steht das Model mit Tochter Leni, ihren Söhnen Henry und Johan und ihrer Jüngsten Lou vor einem geschmückten Pumpkin-Haus, neben ihr lacht Freund Tom in die Kamera.

Auch wenn die Blondine die Köpfe ihrer Kinder mit Kürbissen verdeckt hat - das breite Grinsen der Modelmama spricht Bände!

Halloween ist im Hause Klum nicht nur Kürbiszeit, sondern auch Foto-Zeit.

Auch an den anschließenden heimischen Kürbisschnitzereien nahm Tom Kaulitz ebenfalls engagiert teil. Den Schaffensprozess dokumentierte Heidi Klum in ihrer Insta-Story - und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen, wie ein neuer Videoclip zeigt. In wenigen Wochen wird Heidi Klum auch endlich ihr diesjähriges Kostüm enthüllen, das bereits seit einiger Zeit in der Mache ist. Alles ist möglich, vielleicht ja sogar ein Partner-Kostüm mit ihrem Liebsten.

Related:

Comments

Latest news

Zeitungsbericht: Apple-Watch zeichnete Folter und Ermordung Khashoggi auf
Oktober das Konsulat in Istanbul aufgesucht, um Formalitäten vor seiner bevorstehenden Hochzeit zu regeln. Es habe sich für ihn so angehört, als könnten "vielleicht schurkenhafte Killer" am Werk gewesen sein.

Wirbelsturm "Leslie" erreichte die Westküste Portugals
Portugiesischen Medienberichten zufolge waren Hunderttausende Menschen zeitweise ohne Strom, zudem gab es mehrere Leichtverletzte. Meterhohe Flutwellen, mächtige Windböen und strömender Regen sorgten für extremes Wetterchaos und Zerstörung.

Sojus-Kapsel muss notlanden - Raumfahrer unverletzt
Gerst (42) ist seit Juni auf der ISS rund 400 Kilometer über der Erde und sollte eigentlich im Dezember zurück zur Erde fliegen. Die Kapsel mit den 3Raumfahrern Oleg Artemjew , Drew Feustel und Ricky Arnold hatte in der Steppe von Kasachstan aufgesetzt.

Kurz nennt Seenotretter in einem Atemzug mit Schleppern
Die "Aquarius 2 "war in den vergangenen Monaten mehrmals in die Schlagzeilen geraten ". Beide überlagern jegliche andere Abmachung wie die von Libyen mit der EU.

RTL Aktuell: Rechtschreibfehler in Graphik sorgt im Netz für Spott
Unangenehm: Ein Journalist hatte sich beim Erstellen der Grafik einen Tipp-Fehler erlaubt. Es schrieb (absichtlichen Rechtschreibfehler inklusive): "Gut beobachted, Philipp".

Other news