Im US-Fernsehen - Ariana Grande: Erster Auftritt seit Trennung - ohne Verlobungsring

Ariana Grade + Pete Davidson

Los Angeles - Pete Davidson geht die Auflösung der Verlobung mit Ariana Grande offenbar sehr nahe und zieht sich demnach anscheinend komplett aus dem öffentlichen Leben zurück. Dennoch meldet sie sich jetzt auf der Bühne zurück, mit einem "zauberhaften" Auftritt.

Über die Beziehung von Ariana Grande und Pete Davidson wird viel diskutiert. Auf Videos, die von Zuschauern veröffentlicht wurden, ist ihr schmuckloser Ringfinger zu sehen.

US-Medien hatten am Sonntag übereinstimmend berichtet, die Verlobung der 25-jährigen Sängerin und des 24-jährigen Schauspielers sei seit dem vergangenen Wochenende aufgelöst. Eine Bestätigung der Managements der beiden Künstler gab es zunächst nicht. Davidson hatte dies in der "Tonight Show" von Moderator Jimmy Fallon bekanntgegeben. "Habe ich aber doch gemacht", antwortete Davidson.

Related:

Comments

Latest news

FC Bayern: PK mit Hoeneß, Rummenigge, Salihamidzic LIVE im TICKER
Wir schätzen seine Arbeit. "Wir müssen uns doch öffentlich keine Küsschen geben", zeigte der 41-Jährige dafür kein Verständnis. Anschließend kam FCB-Präsident Uli Hoeneß zu Wort, der es insbesondere auf die Berichterstattung von 'n-tv' abgesehen hatte.

Zypern: Fluglinie Cobalt Air stellt Dienst ein
Zyperns größte Fluggesellschaft Cobalt Air hat nach nur zwei Jahren überraschend ihren Dienst eingestellt. Cobalt Air soll zwischenzeitlich bereits beim sachlich zuständigen Gericht Insolvenz angemeldet haben.

Stefan Raab gibt Comeback als Entertainer
Neben der Aufführung am Donnerstag sind weitere Shows im November und Dezember geplant - ebenfalls in Köln. In der Arena war Platz für 14.000 Menschen, es gab am Donnerstag nur noch wenige Restkarten.

Patricia Kelly: Krebs-Beichte im Fernsehen
Sie erinnerte sich an die schmerzhafte Zeit: "Er war in der Nacht bei mir, als meine Brust amputiert wurde. Inzwischen hat Patricia den Krebs besiegt und wird auch hoffentlich weiterhin krebsfrei bleiben.

Trump droht mit Schließung der US-Grenze zu Mexiko
Wie lokale Medien berichteten, starteten die Menschen, die aus verschiedenen honduranischen Städten stammten, in San Pedro Sula. Er hat immer wieder Einwanderer attackiert und illegal Zugewanderten vorgeworfen, die Sicherheit der USA zu gefährden.

Other news