Deutschland: Tarifrunde für Ryanair-Flugbegleiter wird fortgesetzt

Streikende bei Ryanair Die Politik möchte die Gründung von Betriebsräten erleichtern

Das bedeutet den Wegfall von 90 Arbeitsplätzen. - dpaKBA: Rückruf von drei Opel-Modellen jetzt amtlich Rü.

Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen? Die Delegationen beider Seiten trafen sich heute in Berlin. "Wir werden die einzelnen Punkte über das Wochenende bewerten und uns dann am Montag äußern", hieß es aus der Gewerkschaft. Entsprechende Versuche waren bei Ryanair gescheitert.

Er hielt Ryanair vor, mit dem Beschäftigungsmodell die Hoffnungen junger Menschen aus ganz Europa zu missbrauchen.

Verhärtete Fronten im Tarifkonflikt bei RyanairBerlin. "Wer sich so benimmt, legt sich mit der gesamten Regierung eines wichtigen Mitgliedstaates an", betonte Heil.

Beide Gewerkschaften verlangen mindestens einen Sozialplan, besser noch die Fortführung des Standortes Bremen. Nach dem Treffen in Frankfurt warf Verdi-Chef Frank Bsirske dem Unternehmen "nackte Repression" vor. Bei den Arbeitsbedingungen begegne einem das 19. Jahrhundert.

Die Vereinigung Cockpit erwarte ein verbessertes Tarifangebot von Ryanair, sagt VC-Präsident Martin Locher.

Ryanair-Vorstandschef Michael O'Leary hatte am Mittwoch bestritten, die Schließung der Basis Bremen mit zwei Flugzeugen sei eine Reaktion auf die Streiks von Piloten und Flugbegleitern. "Das werden wir nicht hinnehmen". Sie betreffen rund 1000 Flugbegleiter von Ryanair in Deutschland, wobei 700 davon als Leiharbeiter nicht bei der Airline angestellt sind. Zahlreiche Flüge in Deutschland waren ausgefallen.

Related:

Comments

Latest news

Schauspielerin Selma Blair hat MS
Gegenwärtig laufen die Dreharbeiten für die Netflix-Serie "Another Life", die erstmals im kommenden Jahr ausgestrahlt werden soll. Oft wolle sie nur schlafen und die Erkrankung habe sie schwer erwischt, aber sie wolle sich und anderen auch Mut machen.

Waffenexporte am Pranger: Saudi-Arabien räumt gewaltsamen Tod Kashoggis ein
Er sollte aber "nach einer gewissen Zeit" wieder freigelassen werden, sollte er nicht nach Saudi-Arabien zurückkehren wollen. Die Grundsätze des Wiener Übereinkommens müssten geachtet werden. "Siemens ist einer der Hauptsponsoren", sagte er.

Britney Spears tritt wieder in Las Vegas auf
Der erste Moderator im roten Hut bewies seine femininen Tanzkünste und Britney gab minutenlang Autogramme. US-Popstar Britney Spears kehrt gut ein Jahr nach ihrer letzten Show nach Las Vegas zurück.

Sylvie Meis: Neue Kino-Rolle in einem Teenie-Film
Auf jeden Fall! Sie wird den Streifen sicher bereichern! So könne Sylvie noch obendrein ihre Familie besuchen. Nun hat sie auch ihre erste Filmrolle bekommen.

Schwangere Herzogin Meghan sagt Termine ab
Bei einem Mittagessen mit dem australischen Premierminister Scott Morrison war Meghan dann schon wieder dabei. Laut dem "Hello"-Magazine soll Harry seine Frau angehalten haben, ein bisschen langsamer zu machen".

Other news