Kreise: VW denkt über Einstieg in Batteriezellfertigung nach

Pouch-Zellen

Wolfsburg Volkswagen soll mit einem Partner den gemeinsamen Einstieg in die Batteriezellproduktion für Elektroautos erwägen. Das "Manager Magazin" hatte jüngst berichtet, VW wolle sich mit dem koreanischen Unternehmen SK Innovation zusammentun, um in Europa Batteriezellen herzustellen. Eine endgültige Entscheidung über die Pläne gebe es allerdings noch nicht. Volkswagen lehnte einen Kommentar dazu ab.

In Salzgitter entsteht derzeit eine Pilotlinie zur Batteriezellfertigung, das erste vollelektrische Modell der geplanten ID-Familie rollt Ende 2019 in Zwickau vom Band. Bislang ordert der Wolfsburger Konzern die Zellen vor allem bei den koreanischen Produzenten LG Chem und Samsung. SK Innovation ist der drittgrößte koreanische Hersteller von Batteriezellen. Um dabei von den Lieferanten aus Korea und China unabhängiger zu werden, hatte Konzernchef Herbert Diess eine europäische Allianz angeregt. Die enorme Marktmacht asiatischer Anbieter von Batteriezellen sei eine schwere Belastung für die deutschen Autobauer.

Related:

Comments

Latest news

Bund erlaubt Rheinland-Pfalz Zugriff auf Ölreserve
Durch den zu niedrigen Pegelstand des Rheins können Containerschiffe nicht mehr mit voller Ladung auf dem Fluss unterwegs sein. Die Ölreserve des Bundes ist per Gesetz vorgeschrieben, um bei Engpässen die Produktion etwa von Heizöl zu garantieren.

Sonntag ist es wieder soweit - Ein letztes Mal Winterzeit?
Einer der Hauptgründe, der ursprünglich als Argument für die Zeitumstellung angebracht wurde, ist längst widerlegt. Die einzelnen EU-Länder sollen selbst entscheiden können, ob sie dauerhaft Sommer- oder Winterzeit haben wollen.

Netflix veröffentlicht Trailer zu Bird Box
Worum geht es in Bird Box? Viel mehr als ihr im Trailer seht, ist über die Handlung des Films nicht bekannt. Die einzige Möglichkeit zu überleben besteht darin, sich die Sicht zu nehmen.

Hawaii - Tropensturm Walaka versenkt komplette Insel
Eine von " Walaka " verursachte Sturmflut überschwemmte die Insel East Island , diese wurde regelrecht vom Ozean verschlungen. East Island war zum Glück unbewohnt, beheimatete jedoch die gefährdeten Mönchsrobben und die Grüne Meeresschildkröte.

"Die Höhle der Löwen":Diagnose Burn-out - Gründer muss in Spezialklinik
Seit fünf Wochen wird Planella in einer Spezialklinik in Gütersloh behandelt - das teilte Planella auf seiner Facebook-Seite mit. Aber in den vergangenen Monaten wurde es zu viel, ich habe bis zu 14 Stunden gearbeitet", gestand der Ex-Fußballprofi weiter.

Other news