Prinz Harry und Meghan Markle fliegen nach Australien

Meghan Markle und Prinz Harry bei ihrer Ankunft auf Tonga

Ihre Pazifikreise führt den Herzog und die Herzogin von Sussex von Tonga nach Sydney.

Egal, wo sie auf ihrer ersten offiziellen Auslandsreise auftritt: Herzogin Meghan, die Ehefrau von Prinz Harry, sorgt für Entzücken mit ihrer Stilsicherheit, ihrem Strahlen und ihrem wachsenden Babybauch. Ein anderes Flugzeug hatte sich auf der Landebahn befunden. Immer wieder versuchte sich die Herzogin dabei zu zügeln und hielt sich die Hand vor den Mund, aber sie konnte nicht anders, als laut zu lachen.

B_Preisschilde-251018
An Meghans Kleid baumelte noch das Preisschild

Harry und Meghan hatten sich am Morgen von den Bewohnern des Pazifik-Inselkönigreichs Tonga verabschiedet. Die Buben sangen ein Lied über Tongas Stechmücken, bei dem sie auch die Geräusche und den Flug der Insekten nachstellten. Das Paar besuchte am Donnerstag das Insel-Königreich Tonga, bevor es an diesem Freita gwieder zurück nach Sydney geht.

Die schwangere Meghan (37) ist mit ihrem Ehemann Prinz Harry (34) auf einer Pazifikreise. In Sydney nehmen die beiden Royals am Abschluss der Invictus Games - einer Sportveranstaltung für kriegsversehrte Soldaten - teil. Am 1. November will das Paar nach England zurückfliegen.

Related:

Comments

Latest news

KI-Gemälde versteigert: Unbekannter Käufer zahlt Rekordpreis
Das Kunstwerk, das mithilfe Künstlicher Intelligenz kreiert wurde, ist für 432.500 US-Dollar (380.000 Euro) versteigert worden . Aus ihnen wählte das Kollektiv elf aus, die sogenannte "Belamy Familie", zu der auch das jetzt versteigerte Bild gehört.

Kreise: VW denkt über Einstieg in Batteriezellfertigung nach
Wolfsburg Volkswagen soll mit einem Partner den gemeinsamen Einstieg in die Batteriezellproduktion für Elektroautos erwägen. Die enorme Marktmacht asiatischer Anbieter von Batteriezellen sei eine schwere Belastung für die deutschen Autobauer.

Ostdeutsche gehen früher in Rente
Wann gehen die Deutschen in Rente? Die Zahlen zeigen vor allem eines: enorme Unterschiede zwischen Ost- und Westdeutschen. Selbst beim vorzeitigen Renteneintritt mit Abschlägen (0,3 Prozent pro Monat) lagen die Ostdeutschen vorn.

Johnny Depp: "Fluch der Karibik"-Reihe geht wohl ohne ihn weiter"
Auch schrieben sie die Vorlage für die Actionfilm 6 Underground , den Michael Bay aktuell für Netflix inszeniert. Innerhalb von 14 Jahren haben die fünf Filme insgesamt über 4 Milliarden Dollar eingespielt.

Sinéad O'Connor konvertiert zum Islam und verkündet neuen Namen
Sie erhalte zudem einen neuen Namen: Shuhada'. "Er wird, Shuhada' lauten", so die 51-Jährige weiter. Gleichzeitig kündigte sie an, künftig auf den Namen Shuhada Davitt zu hören.

Other news