Game of Thrones: Naomi Watts ist der Star des Prequels

Die britisch-australische Schauspielerin Naomi Watts, bekannt aus "King Kong", soll laut US-Branchenblättern die Hauptrolle in dem geplanten Pilotfilm für eine noch titellose Ableger-Serie von "Game of Thrones" übernehmen. Soweit, so geheimnisvoll. Das Big Budget-Projekt von ebenfalls HBO basiert auf einer Story von Jane Goldman und George R.R. Martin, die beide auch als Executive Producer fungieren.

Naomi Watts, die zweimal für den Oscar als beste Hauptdarstellerin nominiert war (für "The Impossible" sowie "21 Gramm") und die Psychologin in der Netflix-Thriller-Serie "Gypsy" spielte, ist das erste Castmitglied, das für die noch unbetitelte "Game Of Thrones"-Prequelserie vermeldet wurde".

Unklar ist auch, in wie vielen Folgen des "Game of Thrones"-Prequel Watts zu sehen sein wird". Die Schauspielerin Naomi Watts taucht in die Fantasy-Welt ein. Das berichteten die US-Branchenblätter "Variety" und "Hollywood Reporter" am Dienstag.

Die Vorgeschichte soll mehrere Tausend Jahre vor der Mittelalter-Saga "Game of Thrones" spielen und erzählen, wie ein goldenes Helden-Zeitalter zu einer düsteren Welt wird. Zudem soll das von Martin bereits in seinem Buch "Das Lied von Eis und Feuer" erwähnte "Zeitalter der Helden" gezeigt werden, das sich laut des Romans 10.000 Jahre vor Jon Schnee und Co. zutrug. Nur eines sei sicher: Von den entsetzlichen Geheimnissen der Westeros-Geschichte über den wahren Ursprung der weißen Wanderer bis zu den Starks: "Es ist nicht die Geschichte, die wir denken, zu kennen".

Voraussichtlich im Frühjahr 2019 wird die achte und letzte Staffel "Game Of Thrones" ausgestrahlt.

Related:

Comments

Latest news

UN-Migrationspakt ohne Österreich
Das 34 Seiten lange Dokument soll helfen, Flüchtlingsströme besser zu organisieren und Rechte der Betroffenen zu stärken. Der Völkerrechtler Manfred Nowak hat den Ausstieg Wiens aus dem UNO-Migrationspakt als "fatales Signal" verurteilt.

Menschliche Knochenteile auf Grundstück des Vatikan entdeckt
Der Fund nährt Hoffnungen, Licht in den Fall der 1983 in Rom verschwundenen Vatikan-Bürgerin, Emanuela Orlandi , zu bringen. Die Ermittler überprüfen derzeit die Knochen und versuchen, Alter und Geschlecht mit einer DNA-Analyse herauszufinden.

Merz kündigt offiziell Kandidatur für CDU-Vorsitz an
Eine Kandidatur von Merz bedeutet, die CDU völlig als Ableger US-amerikanischer Politik der Globalisten bewerten zu müssen. Fakt ist: Würde sich Friedrich Merz tatsächlich durchsetzten, wäre einer der größten Gegner Merkels an der Parteispitze.

US-Verbrecher angeblich getötet:Mafiaboss "Whitey" Bulger tot aufgefunden
Er starb am Dienstag im Alter von 89 Jahren in einem Gefängnis im Bundesstaat West Virginia , wie die Bundespolizei FBI mitteilte. Zudem war er wegen organisierter Kriminalität, Erpressung, Geldwäsche, Drogenhandel und Waffenbesitzes angeklagt.

Die Simpsons: Wird Apu ganz aus der Serie verschwinden?
Kondabolu scheint ihm zuzustimmen und twitterte : "Es gibt so viele Möglichkeiten, Apu gut darzustellen, ohne ihn loszuwerden". Es ist kein Schritt nach vorne oder ein Schritt nach hinten, es ist einfach ein massiver Schritt zu Seite.

Other news