Lufthansa erhöht 2019 den Ticketpreis

Lufthansa

Die Adjusted EBIT Marge beträgt damit 8,8 Prozent. Dazu kam der Rekordwert von rund 250 Millionen Euro, die der Lufthansa-Konzern für Passagierentschädigungen und andere Folgekosten der Flugausfälle aufwenden musste.

Bei der Erhöhung der Ticketpreise geht es Spohr vor allem um das untere Ende der Preisspanne. "Die italienische Regierung scheint sich für eine nationale Lösung inklusive einer Beteiligung durch den italienischen Staat entschieden zu haben", sagte Lufthansa-Chef Carsten Spohr am Dienstag.

Die Lufthansa Group hat in den ersten neun Monaten 2018 einen Umsatz von 26,9 Milliarden Euro erzielt. Gleichzeitig sind die währungsbereinigten Stückerlöse um 0,3 Prozent gestiegen.

Air Berlin gehörte zu den spektakulärsten Firmenpleiten in Deutschland.

"Das Wachstum im Luftverkehr muss künftig stärker die Leistungsfähigkeit der Infrastruktur am Boden und in der Luft berücksichtigen". Über 1,7 Millionen Fluggäste unserer Airlines waren von Annullierungen betroffen.

Fliegen wird teurer. Mit dieser Botschaft hat Lufthansa-Chef Carsten Spohr die jüngsten Quartalszahlen verbunden. Auch das Plus im Winterflugplan liegt mit acht Prozent unter dem Marktwachstum von zehn Prozent. Zugleich will die Fluggesellschaften ihre Wachstumspläne abschwächen: Am Himmel ist es inzwischen zu eng.

Der Free Cashflow ist um 59 Prozent auf 1,2 Milliarden Euro gesunken. Das Gros dieser Investitionen entfiel mit 2,2 Milliarden Euro auf Flugzeuge und Reservetriebwerke. Der Verschuldungsgrad (Verhältnis von Adjusted Net Debt zu Adjusted EBITDA) sank damit um 0,2 Punkte auf 1,5.

Die Deutsche Lufthansa will in Reaktion auf den teils chaotischen Flugbetrieb im vergangenen Sommer zusätzlich 600 Mitarbeiter einstellen. Ein Ende dieser Entwicklung ist dabei laut Spohr nicht in Sicht. Das könne nicht ohne Folgen bleiben, sagt der Chef des größten Airline-Konzerns Europas. Das macht sich auch bei der Lufthansa-Tochter Austrian Airlines bemerkbar.

Im laufenden Jahr schlägt sich die Lufthansa trotz der holprigen Integration eines Großteils der Air-Berlin-Flotte bei der Tochter Eurowings gut. Strategisch haben wir die richtige Entscheidung getroffen, auch wenn Eurowings dadurch ein extrem schwieriges Jahr 2018 zu bewältigen hat. "Es darf in Zukunft kein unkontrolliertes Wachstum mehr geben", sagte Spohr.

Die Lufthansa will im kommenden Jahr die Preise für die günstigsten Tickets erhöhen.

Zugleich will die Lufthana ihre Expansionspläne ab schwächen. Dabei soll das Angebot an den Kapazitäten der Flughäfen ausgerichtet werden. Außerdem kündigte der Konzern an, das Wachstum im nächsten Jahr zu reduzieren. Der Konzern geht weiterhin davon aus, dass die Stückerlöse im Gesamtjahr leicht steigen werden. Seit Jahresbeginn hat die Aktie bereits mehr als 40 Prozent verloren.

"Wir haben in den ersten neun Monaten ein solides Ergebnis erreicht und steuern weiter auf das zweitbeste Ergebnis der Unternehmensgeschichte zu". Für 2019 rechnet Lufthansa trotz Preissicherungsgeschäften mit einem Anstieg der Tankkosten um 900 Millionen Euro auf rund 7 Milliarden Euro. Eine Anpassung der Vorjahreszahlen erfolgt nicht.

Der Berichtsstandard IFRS 15 zu "Erlösen aus Kundenverträgen" führt zu einer Veränderung der Erlös- und Kostenpositionen insbesondere bei den Network Airlines und Eurowings.

Related:

Comments

Latest news

EU-Minister diskutieren Abschaffung der Zeitumstellung
Am Schluss müssen sich die EU-Staaten und das EU-Parlament über die Abschaffung der Zeitumstellung einig werden. Dazu solle die EU-Kommission einen Koordinator namhaft machen, dessen Aufgabe die Harmonisierung sein solle.

Großbritannien will nach Brexit Digitalsteuer auf Internetkonzerne einführen
Bei der Haushaltsabstimmung an diesem Donnerstag könnte es zum Kräftemessen mit der nordirisch-protestantischen DUP kommen. Sie solle nur für Firmen mit einem jährlichen globalen Umsatz von umgerechnet mehr als 560 Milliarden Euro gelten.

Countdown zur Halloween-Party: Heidi Klum lüftet ihr Kostüm-Geheimnis
Wir sind gespannt wie das Ganze dann aussieht, wenn die zwei Hallowee-Liebhaber komplett verwandelt sind. Zuvor gab die Vermutung, dass sie gemeinsam mit Tom Kaulitz ein Pärchenkostüm vorführen wird.

Iranischer Geheimdienst soll Anschlag in Dänemark geplant haben
Nun bestellte Dänemark wiederum den iranischen Botschafter ein und kündigte an, Annan aus Teheran für Beratungen zurückzurufen. Ziel des geplanten Anschlags seien mutmaßliche Mitglieder der Arabischen Kampfbewegung zur Befreiung von Ahwas gewesen.

Kanye West fühlt sich "ausgenutzt", distanziert sich von Trumps Politik
West twitterte weiter, er unterstütze die Schaffung von Arbeitsplätzen und die Gefängnisreform sowie vernünftige Waffengesetze . Trump hatte daraufhin entschieden, mehr als 5.200 weitere Soldaten an die Südgrenze zu Mexiko zu schicken.

Other news