Lily Allen: Schreckliche Familien-Neuigkeiten!

Lily Allen Schreckliche Familien-Neuigkeiten

Was ist nur los bei der britischen Popsängerin Lily Allen (33, "Hard out Here")? Doch auch von traurigen News von zuhause sprach die Sängerin.

"In Kürze werde ich euch mehr Einzelheiten berichten", schrieb Allen auf Twitter zunächst zur krankheitsbedingten Absage ihres Konzerts in Chicago. Worum es dabei geht, verrät die 33-Jährige gleichwohl nicht. Sie twitterte nämlich auch: "Es tut mir so, so leid, aber ich kämpfe schon seit dem 16. damit". Diesmal erklärte sie, auch das für Donnerstag in Minneapolis geplante Konzert müsse abgesagt werden.

Denn es gibt neben ihrer Krankheit wohl noch einen weiteren Grund. Sie habe keine Wahl gehabt und arbeite nun daran, die Termine neu anzusetzen, so Allen weiter.

Kurz davor hatte Allen aber noch von "schrecklichen Neuigkeiten" von zuhause gesprochen. Später löschte sie diese Kurznachrichten wieder. Und auch der zweite Tweet liest sich ähnlich: "Mir geht es wirklich nicht gut, und ich habe erschütternde Neuigkeiten bekommen", so die Sängerin. In einem Tweet heißt es: "Ich kann nicht reden und ich bin wirklich erschüttert von den Neuigkeiten von zuhause". "Könnt ihr Trolle mich heute bitte in Frieden lassen?", teilt sie den Followern mit. Schlagzeilen machte sie zuletzt jedoch nicht nur mit ihrer Musik.

In ihrem Buch "My Thoughts Exactly" berichtet Allen ausführlich von ihren dunklen Tagen - zu Zeiten ihres Albums "Sheezus", das 2014 erschien. Unter anderem wurde sie von einem Freund ihres Vaters sexuell belästigt.

Related:

Comments

Latest news

Vor "Feine Sahne Fischfilet"-Konzert: Weitere Demonstrationen in Dessau angekündigt"
Besonders ist der Gruppe um Frontmann Jan "Monchi" Gorkow (31) die Nachricht eines Jugendlichen in Erinnerung geblieben. Die Entscheidung des Bauhauses stieß auch vielfältige Kritik, die Stiftung würde sich Drohungen von Rechts beugen.

Fabian Hambüchen frisch verliebt: Das ist seine neue Freundin
Hambüchen freut sich: "Wir verstehen uns super, lachen viel und sind sehr glücklich". Und tatsächlich: Allein wird der Turner dort möglicherweise nicht einziehen.

Prinz Harry und Meghan nach Pazifik-Tour auf dem Heimflug
Dazu ließen die beiden Royals verlauten: "Danke Neuseeland für die wundervolle letzte Woche unserer Reise". Meghan und Harry absolvieren bereits den letzten Tag ihrer ersten gemeinsamen Übersee-Reise.

Trennungs-Schock: Bachelorette-Nadine und Alex getrennt!
Und das nur zwei Monate, nachdem das Finale der RTL-Kuppelshow ausgestrahlt wurde. Bitte habt Verständnis dafür, dass wir hierzu auch gar nicht mehr sagen möchten.

Defekter Sensor verursachte Fehlstart von "Sojus"
Die Trägerrakete hatte sich zwei Minuten nach dem Abheben vom Weltraumgelände Baikonur in Kasachstan in ihre Einzelteile zerlegt. Bereits am Mittwoch hatte der Leiter der bemannten russischen Raumfahrt, Ex-Kosmonaut Sergej Krikaljow, ähnliches angedeutet.

Other news