BVB mit Götze und Piszczek nach Madrid

Atletico empfängt am 4. Spieltag der Champions League den BVB

"Sie erleben einen hervorragenden Moment und sind in Topform", sagte der Argentinier, der auch die "hervorragende Arbeit" von BVB-Trainer Lucien Favre lobte: "Viele junge Spieler zeigen genau das, was er sich vorstellt". Aber einer hat es wieder nicht in den Kader geschafft.

Start in die Superwoche am Dortmunder Flughafen: Die Fußballer des BVB machten sich am Montagmorgen auf den Weg nach Spanien, wo am Dienstagabend bei Atlético Madrid der vierte Spieltag der Champions League ansteht. "Atlético hat das Hinspiel 0:4 verloren". "Das wird eine schöne und wichtige Woche für uns. Madrid wird alles versuchen, um dieses Ergebnis vergessen zu machen", meint Delaney, der aber auch weiß, dass der Borussia nach bislang drei Siegen in drei Spielen ein Punkt reicht, um sich für das Achtelfinale zu qualifizieren.

Dortmund kann sich am Dienstag mit einem Sieg in Madrid (ab 21:00 Uhr live auf Teleclub) bereits das Achtelfinal-Ticket und den Gruppensieg sichern. Angreifer Götze hatte zuletzt wegen einer Bronchitis, Abwehrspieler Piszczek wegen einer Knieprellung gefehlt.

Related:

Comments

Latest news

Spice Girls wollen wieder auf Tournee gehen - Kultur
Zuletzt traten sie im August 2012 gemeinsam bei der Abschlussfeier der Olympischen Sommerspiele mit einem Medley auf. Erst im Februar 2018 ließen die Sängerinnen nach einem privaten Treffen über ihre Presseagentin mitteilen.

Größter Hürde bei Brexit-Verhandlungen soll genommen sein
Am Wochenende nun berichtete die "Times" von einem Durchbruch , der wohl auf ein geplantes Leck von britischer Seite hindeutet. Nach Informationen der "Sunday Times" willigte Brüssel ein, ganz Großbritannien übergangsweise in der Zollunion zu belassen.

Pakistan: Mann von freigesprochener Christin bittet um Asyl
Daraufhin hatte die radikalislamische Gruppe Tehreek-e-Labbaik Pakistan (TLP) landesweite Straßenproteste organisiert . Nach Bekanntwerden des Urteils kam es in dem konservativ-muslimischen Land zu tagelangen Protesten von Islamisten.

Anti-US Demonstrationen in Iran vor Sanktionsbeginn
Sie sollen vor allem die Ölindustrie, den Banken- und Finanzsektor sowie die Transportbranche mit den wichtigen Häfen treffen. Betroffen sind auch Unternehmen aus Drittstaaten, die mit dem Iran Geschäfte machen. "Das wird aufhören", sagte Pompeo.

Fast 100.000 Diesel betroffen:Opel geht gegen verordneten Rückruf vor
Auch die Nachrichtenagenturen AFP und Reuters berichten über das juristische Vorgehen von Opel. In diesen seien unzulässige Abschalteinrichtungen gefunden worden, die entfernt werden müssten.

Other news