Jazz-Trompeter Roy Hargrove gestorben - Kultur

Grammy-Gewinner Roy Hargrove stirbt mit 49 an Herzstillstand

Hargrove habe in einem "tapferen Kampf" mit einer Nierenkrankheit nach Komplikationen einen Herzstillstand erlitten.

Der Emmy-gekrönte amerikanische Jazztrompeter Roy Hargrove ist im Alter von 49 Jahren gestorben. Das hat sein langjähriger Manager Larry Clothier auf der Facebook-Seite des begnadeten Musiker bestätigt.

Als Träger zweier Grammys, beklagte er oft, dass die Jazzszene in den USA im Vergleich zur europäischen wenig agil sei; über die Politik in seiner Heimat wollte er nie sprechen, er sehe sich, sagte er, nur der Musik verpflichtet. Questlove (47), Mitgründer der Roots, erinnert sich auf Instagram in einem langen Beitrag an gemeinsame Zeiten und versucht allen Uneingeweihten näherzubringen, wie außergewöhnlich Hargrove war.

Der 1969 in Texas geborene Musiker hatte neben seiner Solo-Karriere auch mit Musik-Größen wie D'Angelo, Erykah Badu, Common und Sonny Rollins zusammen gespielt.

Hargrove nahm mit zahlreichen Jazz-Grössen wie Marsalis, Herbie Hancock, Hoe Henderson und Joshua Redman Songs auf und wurde mit zwei Emmy-Awards ausgezeichnet. Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

Related:

Comments

Latest news

Kleinkind wie durch ein Wunder aus dem Meer gerettet
Der Direktor der neuseeländischen Behörde für Wassersicherheit, Jonty Mills, sprach von einer "Wunderrettung". Ein Ort um Urlaub zu machen, zu entspannen, nah an der Natur, mit Blick auf den Pazifik.

Autopsiebericht: Mac Miller an versehentlicher Überdosis gestorben
Nach einem Autounfall im vergangenen Mai war er wegen Fahrens unter Drogen- oder Alkoholeinfluss verhaftet worden. Millers Abhängigkeit soll auch der Grund dafür gewesen sein, dass Ariana Grande die Beziehung mit ihm beendete.

Prozess gegen Drogenboss "El Chapo" gestartet
Seit 2017 hat sie keine Anhörung versäumt, sie wird auch bei den Eröffnungsplädoyers zum Prozessauftakt am 13. Vor dem Gebäude versammelten sich bei trübem Herbstwetter mit Nieselregen Dutzende Reporter und Schaulustige.

Belgiens Ex-König Albert II. muss jetzt zum Vaterschaftstest
Der Ex-Monarch soll während seiner Regentschaft eine Affäre mit der Baronin Sybille de Sélys Longchamps gehabt haben. Die Entscheidung des Berufungsgerichts in Brüssel ist ein Sieg für die Künstlerin Delphine Boël (50).

Ausstellung in Jekaterinburg - Mädchen macht Selfie und beschädigt Dalí-Zeichnung
Zu wenig Vorsicht hat eine junge Frau walten lassen, als sie bei einer Kunstausstellung ein Selfie knipsen wollte. In Russland hat ein Mädchen zwei Ausstellungsstücke beschädigt, als sie versuchte, ein Selfie zu machen.

Other news