Spice Girls kündigen Bühnen-Comeback an: Termine stehen fest!

Spice Girls kündigen Bühnen-Comeback an: Termine stehen fest!

Ein Gründungsmitglied will allerdings nicht mit auf Tour gehen.

2019 kehren sie mit einer Stadiontour durch Großbritannien zurück auf die Bühnen - ein Jahrzehnt nach ihrer letzten Reunion-Tour.

Es wurde gemunkelt und gehofft - jetzt ist es offiziell: Die Spice Girls feiern ihr großes Comeback.

Die Elegante der Gruppe, "Posh Spice" Victoria Beckham, wird als einzige nicht dabei sein.

Damit bleiben "Sporty Spice" Melanie Chisholm, "Baby Spice" Emma Bunton, "Scary Spice" Melanie Brown und "Ginger Spice" Geri Horner. Die Ehefrau des englischen Ex-Fußball-Nationalspielers David Beckham widmet sich Medienberichten zufolge lieber ihrem Mode-Label. Als Support-Act haben sich die Vier Sängerin Jess Glynne ins Boot geholt.

In dem Video, in dem die Spice Girls in einem geteilten Bildschirm im Stil einer Nachrichten-Live-Schalte zu sehen sind, fehlte sie jedoch.

Die grossen Erfolge der Spice Girls liegen inzwischen teils mehr als 20 Jahre zurück. Mit Songs wie "Wannabe", "Spice Up Your Life" und "Viva Forver" eroberten sie weltweit die Charts in einer Zeit, als Grossbritannien mit dem Slogan "Cool Britannia" seinen Ruf als Trend-Schmiede erneuerte.

Related:

Comments

Latest news

Belgiens Ex-König Albert II. muss jetzt zum Vaterschaftstest
Der Ex-Monarch soll während seiner Regentschaft eine Affäre mit der Baronin Sybille de Sélys Longchamps gehabt haben. Die Entscheidung des Berufungsgerichts in Brüssel ist ein Sieg für die Künstlerin Delphine Boël (50).

Größter Hürde bei Brexit-Verhandlungen soll genommen sein
Am Wochenende nun berichtete die "Times" von einem Durchbruch , der wohl auf ein geplantes Leck von britischer Seite hindeutet. Nach Informationen der "Sunday Times" willigte Brüssel ein, ganz Großbritannien übergangsweise in der Zollunion zu belassen.

Pakistan: Mann von freigesprochener Christin bittet um Asyl
Daraufhin hatte die radikalislamische Gruppe Tehreek-e-Labbaik Pakistan (TLP) landesweite Straßenproteste organisiert . Nach Bekanntwerden des Urteils kam es in dem konservativ-muslimischen Land zu tagelangen Protesten von Islamisten.

War früher alles besser?:Nostalgiker wählen eher rechts
So ist mehr als die Hälfte der Nostalgiker, nämlich 53 Prozent, überzeugt, dass Einwanderer den Einheimischen "Jobs wegnehmen". Drei Viertel (78 Prozent) stimmen sogar der Aussage zu, dass "Einwanderer sich nicht in die Gesellschaft integrieren möchten".

Bayern-Bosse gefragt - Thomas Müller: Herz hängt an der Bundesliga
Mittlerweile hat der FC Bayern auf den Spiegel-Bericht reagiert. "Ich finde nicht schlimm, dass die Bayern etwas prüfen lassen". Diese "European Super League" (ESL) könnte mit 16 Teams schon ab der Saison 2020/21 starten könnte.

Other news