"Kritische Distanz" - Umstrittener Film über Dresdner Youtuber gewinnt Wettbewerb der DOK Leipzig

Szene in

Im deutschen Wettbewerb wurde der viel diskutierte und umstrittene Beitrag Lord of the Toys von Pablo Ben Yakov mit der Goldenen Taube ausgezeichnet. "Mit seinen präzisen Beobachtungen und einer kritischen Einordnung legt er eine Jugendkultur und deren erschreckende Sprache offen", erklärte sie.

Das linke Aktionsbündnis "Leipzig nimmt Platz" kritisierte den Film dafür, dass "unter anderem Akteure der rechten Szene unreflektiert gezeigt werden" und rief zum Protest auf. Einem der Protagonisten, dem Youtuber Max Herzberg, werfen sie vor, immer wieder neonazistische Parolen zu veröffentlichen und in engem Kontakt mit der rechtsextremen "Identitären Bewegung" zu stehen. Mit ihren beiden Protagonistinnen stelle Tosi in dem Film die brutale Frage, ob Demokratie und Politik überhaupt noch am Leben sind, hieß es zur Begründung.

Insgesamt wurden in diesem Jahr 22 Preise mit einem Gesamtwert von mehr als 78.000 Euro vergeben. Bis zum Sonntag sollten insgesamt 306 Filme aus 50 Ländern gezeigt werden.

Weitere Goldene Tauben gingen an die brasilianische Produktion "Cinema Morocco" von Ricardo Calil und die dänische Produktion "Escapar, the Recurring Dream" von Barbara Bohr im Next Masters Wettbewerb.

Zudem wurden in Leipzig Julia Roeslers Marina als bester deutscher Kurz-Dokumentar- und Animationsfilm, No Obvious Signs von Alina Gorlova als herausragender osteuropäischer Dokumentarfilm und In Search ... von Beryl Magoko mit dem Publikumspreis Leipziger Ring bedacht.

Related:

Comments

Latest news

Ex-Sqeezer-Sänger: Lange Haft für Mörder von Jim Reeves
Vor allem die mehrere Verwandte von Reeves vertretende Nebenklage versuchte, auf eine Verurteilung wegen Mordes hinzuwirken. Der in Köln geborene Reeves hatte seine ersten Singles mit seinen Geschwistern Shary, Terry und Andrew veröffentlicht.

#kurzerklärt: Warum sind die Kongresswahlen für Trump wichtig?
Das heißt, dass der Kongress zum Beispiel Trumps geschäftliche Verbindungen in einem Untersuchungsausschuss durchleuchten könnte. Dort kann er seine Anhänger mit Anti-Migranten-Rhetorik mobilisieren - und er hat es ohne Rücksicht auf Kollateralschäden getan.

Camila Cabello triumphiert bei MTV Europe
Sie eröffnete die von der Schauspielerin Hailee Steinfeld moderierte Show in Bilbao mit einer Darbietung ihres Hits " Havana ". Panic! Als bester Künstler haben zudem der kanadische Rap- und R&B-Star Drake sowie die britische Sängerin Dua Lipa Chancen.

Jazz-Trompeter Roy Hargrove gestorben - Kultur
Hargrove habe in einem "tapferen Kampf" mit einer Nierenkrankheit nach Komplikationen einen Herzstillstand erlitten. Das hat sein langjähriger Manager Larry Clothier auf der Facebook-Seite des begnadeten Musiker bestätigt .

Kleinkind wie durch ein Wunder aus dem Meer gerettet
Der Direktor der neuseeländischen Behörde für Wassersicherheit, Jonty Mills, sprach von einer "Wunderrettung". Ein Ort um Urlaub zu machen, zu entspannen, nah an der Natur, mit Blick auf den Pazifik.

Other news