Erfolgsserie "Breaking Bad" soll als Spielfilm zurückkehren

Fans in Aufruhr Serien Hit

Bryan Cranston (l.) als Walter White. Der 39-Jährige war in der Serie als Walter Whites Komplizen Jesse Pinkman zu sehen und soll nun offenbar in der filmischen Fortsetzung der Serien-Handlung zu sehen sein. Die Hauptrolle des Lehrers Walter White spielt Bryan Cranston, der im Laufe der Serienausstrahlung vier Emmys als bester Hauptdarsteller erhielt. Für Serienschöpfer Gilligan wäre die Verfilmung das erste Projekt, nachdem er im Juli mit SonyTV einen Vertrag über drei Jahre unterschrieben hat.

Die Erfolgsserie "Breaking Bad" soll offenbar als Spielfilm zurückkehren. Sie besteht aus 62 Episoden in fünf Staffeln und wurde in den USA erstmals vom 20. Januar 2008 bis zum 29. September 2013 ausgestrahlt. Ob der Streifen die Vorgeschichte des Erfolgsformats zeigt, das Ende der fünften Staffel fortführt oder gar eine reine Neuverfilmung der Story darstellt, ist bisher noch nicht bekannt.

Cranston sagte nun, er würde in dem Spielfilm sehr gerne erneut White verkörpern, sollte Serienerfinder Vince Gilligan ihn darum bitten.

Mit "Better Call Saul" (seit 2015) hat "Breaking Bad" bereits eine Ableger-Serie hervorgebracht, in der eine ursprüngliche Nebenfigur im Zentrum steht. Was wurde aus Bryan Cranston, Aaron Paul und Co.? Eine lokale Zeitung des Originaldrehorts von "Breaking Bad", das "Albuquerque Journal", will jedenfalls von einem Film namens "Greenbrier" wissen, der von Mitte November bis Februar in zugehörigen US-Bundesstaat New Mexico produziert wird. Die Dreharbeiten zu einem Spielfilm zur Serie "Downton Abbey" laufen bereits.

Related:

Comments

Latest news

Stand der US-Wahl: Erstmals muslimische Frauen in den Kongress gewählt
Sharice Davids (38 ) und Deb Haaland (57 ) gewannen in den US-Bundesstaaten Kansas und New Mexico, wie US-Sender berichteten. Die Familie der 36 Jahre alten Ilhan Omar floh vor dem Bürgerkrieg in dem ostafrikanischen Land, als sie acht Jahre alt war.

Michael Douglas wird mit Hollywood-Stern geehrt
In den 1970er Jahren feierte Douglas seine ersten Erfolge als Detektiv in der TV-Serie "Die Straßen von San Francisco". Der 101 Jahre alte Schauspieler, der ebenfalls einen Stern auf dem "Walk of Fame" hat, saß lächelnd im Rollstuhl.

Idris Elba (46) ist "sexiest man alive"
Es folgten Stars wie Kinoheld Dwayne "The Rock" Johnson, Fußballlegende David Beckham und "Dirty Dancing"-Star Patrick Swayze". Als erster Mann wurde Mel Gibson 1985 die Ehre zuteil als Auserwählter das Cover des Magazins " People " zu zieren.

Tod nach Mutprobe - Australier isst Nacktschnecke - und bezahlt mit dem Leben
Sam Ballard fiel in ein 420 Tage dauerndes Koma, währenddessen es in seinem Gehirn zu einer schweren Infektion kam. Bis zum Zeitpunkt seiner Erkrankung stand dem damals 19-jährigen Sam eine aussichtsreiche Zukunft offen.

Aldi: Spektakuläre Enthüllung - Einkaufswagen haben eine geheime Funktion | Wirtschaft
Der Bodenbelag des Teppichs besteht aus Rillen. "Hilft auch das nichts, können sich Kunden an die Kasse wenden". Außerdem würden zwischen dem jeweiligen Aldi-Gelände und öffentlichen Gehwegen Magnetstreifen installiert.

Other news