Scheuer - Deutsche Autobauer zu 3000 Euro für ältere Diesel bereit

Bild zu Fahrverbot für bestimmte Diesel-Fahrzeuge

Konkret haben die Hersteller laut Scheuer zugesagt, Besitzer älterer Dieselautos mit zusätzlich bis zu 3000 Euro pro Fahrzeug zu unterstützen. "Scheuer kann auch im dritten Anlauf nicht liefern, dieser Mini-Gipfel war wieder ein Flop", sagte Lusic.

Scheuer hatte vor dem Treffen Bewegung von den Autoherstellern gefordert.

Einige deutsche Autobauer sind nun doch zu einer finanziellen Beteiligung an Hardware-Nachrüstungen älterer Dieselautos bereit. Er ließ sich von BMW-Vorstandsmitglied Klaus Fröhlich vertreten.

In vielen Städten werden vor allem durch Diesel-Abgase Schadstoff-Grenzwerte überschritten. Während die Industrie und das Verkehrsministerium Umtauschprogramme favorisieren, drängen Umweltministerium und Verbraucherschützer auf Hardware-Nachrüstungen. Hardware-Nachrüstungen sind Teil des neuen Maßnahmenpakets der Koalition für bessere Luft in Städten mit dem Ziel, weitere Diesel-Fahrverbote zu verhindern. "Einzellösungen mit Daimler und VW bringen nichts, die BMW-Kritik ist vielsagend und die ausländischen Hersteller bleiben außen vor, das ist ein massiver Fehler", betonte der FDP-Politiker. Während die Hersteller Kaufanreize für abgasärmere Fahrzeuge anboten, weigerten sich die Hersteller bislang, die kompletten Kosten für die Nachrüstung von Dieseln der Euro-5-Norm zu übernehmen. Die Branche habe einen "riesigen Nachholbedarf", Vertrauen zurückzugewinnen und ihr Image zu verbessern, hatte er bei einer VDA-Veranstaltung gesagt. In vielen Städten werden vor allem wegen Diesel-Abgasen Schadstoff-Grenzwerte überschritten.

Die Städte Köln und Bonn müssen wegen zu hoher Luftverschmutzung Fahrverbote für ältere Dieselautos erlassen. Dies entschied das Kölner Verwaltungsgericht am Donnerstag nach einer Klage der Deutschen Umwelthilfe (DUH). Regierung und Industrie streiten seit Monaten darüber, wer für den nachträglichen Einbau von Stickoxid-Katalysatoren bezahlen soll. Ab September 2019 soll die Einschränkung in der Domstadt dann auch für Euro-5-Diesel gelten. Eine Berufung gegen die Urteile wurde zugelassen.

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hatte auf eine Änderung der Luftreinhaltepläne in Köln und Bonn geklagt. Diese verlangt, den Luftreinhalteplan endlich zu verschärfen und EU-Grenzwerte für den Schadstoff Stickstoffdioxid (NO2) einzuhalten. Der Münchener Autobauer will aber mit der gleichen Summe die Halter der älteren Diesel unterstützen - etwa für einen Neukauf. Allerdings nicht alle und schon gar nicht sofort.

"Statt Investitionen in die Vergangenheit brauchen wir eine flächendeckende öffentliche Ladeinfrastruktur für Elektromobilität", forderte Schoch mit Blick auf ein Treffen von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer mit den deutschen Autobossen in Berlin. Im Vordergrund stehe weiter die Umtauschaktion der Hersteller von Alt-Autos in sauberere Fahrzeuge. Dagegen wären Hardware-Nachrüstungen selbst bei beschleunigter Zulassung frühestens in drei Jahren serienreif. Das sei nicht sinnvoll. Wegen des wachsenden Anteils neuer Fahrzeuge sinke er weiter. Scheuer sagte aber, es werde noch dauern, bis die technischen Voraussetzungen für Hardware-Nachrüstungen vorlägen.

Related:

Comments

Latest news

Fußball-Bundesliga - HSV schlägt Köln mit 1:0
Der 37-Jährige feierte einen gelungenen Heim-Einstand bei seinem neuen Verein und stellte nebenbei noch einen Rekord auf. Lasogga schaffte es immerhin immer wieder, Plätze für seine Angriffspartner Jann-Fiete Arp und Khaled Narey zu schaffen.

Sing meinen Song 2019: Sänger für nächste Staffel stehen fest
Bereits zum sechsten Mal schickt Vox für "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" wieder sieben Musiker nach Südafrika . Nach "The Voice of Germany" ist der Sänger wieder bei "Sing meinen Song" dabei - in einer neuen Rolle.

Kalifornien: Berichte über Schüsse in einer Bar und zahlreiche Opfer - Täter flüchtig
Ein Zeuge sagte, der Schütze habe ausgesehen, als komme er aus dem Nahen Osten, andere sprachen von einem Weißen. Zum Tatzeitpunkt fand in dem beliebten Country-Lokal eine Veranstaltung für College-Studenten statt.

Versuchter Mord: DSDS-Star Manuel Hoffmann zu neun Jahren Haft verurteilt
Seitdem sitzt Hoffmann in Untersuchungshaft. "Die Überprüfung des Falls hat keine rechtlichen Fehler ergeben". Das 30-jährige Opfer war auch im Prozess noch fest überzeugt, dass Manuel ihn habe töten wollen.

Frankreich: Mutmaßliche Anschlagspläne gegen Macron - sechs Festnahmen
Französische Anti-Terror-Ermittler haben nach eigenen Angaben einen möglichen Angriff auf Präsident Emmanuel Macron vereitelt. Es war zunächst nicht klar, worin die Verbindung zwischen den Personen bestand und wie sie in Kontakt zueinander standen.

Other news