US-Präsident in Paris - Trumps Attacke gegen Macron

Donald Trump ledert bei Twitter gegen Emmanuel Macron

Trump und seine Frau Melania nehmen am Sonntag in Paris an den Gedenkfeien anlässlich des sich zum hundertsten Mal jährenden Endes des Ersten Weltkrieges teil.

Zur Begrüßung eine Breitseite: Donald Trump hat die Idee einer europäischen Armee als sehr beleidigend kritisiert.

US-Präsident Donald Trump hat unmittelbar nach der Landung seiner Regierungsmaschine "Air Force One" seinen Gastgeber Emmanuel Macron verbal angegriffen. "Sehr beleidigend. Vielleicht sollte Europa stattdessen seinen angemessenen Anteil an der NATO zahlen, die die USA außerordentlich bezuschussen".

Trump bezieht sich offenkundig auf eine Aussage Macrons vom vergangenen Dienstag. Zu der großen Veranstaltung wollen Dutzende Staats- und Regierungschefs aus aller Welt anreisen. Mit Blick auf "Russland, das an unseren Grenzen steht und das zur Bedrohung werden könnte", dürften sich die Europäer "nicht allein auf die USA verlassen".

Vor wenigen Tagen hatte Macron in einem Radio-Interview gesagt, ohne eine "wahre europäische Armee" könnten sich die Europäer nicht verteidigen.

Frankreichs Staatschef begründete seine Forderung allerdings mit einer umfassenden Warnung vor "autoritären Mächten, die an den Grenzen Europas aufsteigen und die sich wieder bewaffnen". "Frankreichs Präsident Macron hat gerade vorgeschlagen, dass Europa sein eigenes Militär aufbaut, um sich vor den USA, China und Russland zu schützen", schrieb Trump bei Twitter. Macron hatte erklärt, Europa müsse sich gegen Russland militärisch wappnen und dazu eine eigene Armee aufstellen. Die Bundesregierung und die EU-Kommission reagierten zurückhaltend auf den Vorstoß des französischen Präsidenten.

Related:

Comments

Latest news

Siamesische Zwillinge in Australien erfolgreich getrennt
Eigentlich hatte die OP schon im Oktober stattfinden sollen, war aber verschoben worden, um weitere Untersuchungen zu ermöglichen. Kurz nach dem erfolgreichen Eingriff veröffentlichte die Kinderklinik Fotos, die die beiden Mädchen in getrennten Betten zeigen.

Deutscher Rapper Sam Wieland gestorben
Das gab die seine Band "SAM" am frühen Freitagabend auf Instagram bekannt. Über dem Bild von Wieland ist zu lesen "RIP 1990-2018". Schweighöfer hatte mit Wieland zusammen den Song "Auf uns zwei" für sein erstes Musikalbum "Lachen, weinen, tanzen" aufgenommen.

Die Siberian Health Company
Und schließlich die Chronobiologie, die die biologischen Rhythmen und ihre Verbindung zur menschlichen Gesundheit erforscht. Das Unternehmen gründete im Jahr 2007 eine weitere Produktionsstätte, die bis 2010 erweitert und modernisiert wurde.

IS bekennt sich zu Anschlägen auf das Parlament in Teheran
Ein Dritter Angreifer wurde verhaftet, dennoch ist vom IS bisher keine offizielle Verlautbarung getroffen worden. Der iranische Geheimdienst sprach von Terroranschlägen, ohne jedoch direkt den IS zu erwähnen.

Nintendo Classic Mini
Die große Beliebtheit der Konsole verdeutlicht, dass Menschen auch heutzutage noch Spaß an Retrospielen haben. Hoffentlich kommt bald auch eine neue SNES und andere Konsolen wie die N64 oder die PlayStation 1 wieder auf den Markt.

Other news