Vorsicht: Aldi Nord ruft beliebtes Produkt zurück

Erneut ruft Aldi Nord eines seiner Produkte zurück

Aufgrund des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft derzeit der Hersteller von Schokoladenspezialitäten "Schluckwerder OHG" einen Nugat-Riegel aus dem Sortiment von Aldi Nord zurück. Am Donnerstag war die Behörde von dem Unternehmen mit Sitz in Niedersachsen informiert worden. Betroffen sind Artikel mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 31.05.2019 mit der Losnummer L0033.

Das Produkt ist für Personen mit allergenen Einschränkungen auf Mandeln nicht zum Verzehr geeignet, da eine gesundheitliche Beeinträchtigung nicht auszuschließen ist. Das Produkt wurde nach Angaben der Firma bei Aldi Nord unter anderem in Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern verkauft. Kunden können den Riegel wieder in die Filialen bringen und bekommen ihr Geld zurück.

Related:

Comments

Latest news

Das Baby ist da: Kate Upton ist Mami geworden
Vater der Kleinen ist übrigens Justin Verlander , mit dem Kate Upton seit November 2017 verheiratet ist. Die beiden gaben sich nach rund drei Jahren Beziehung in Italien das Jawort.

Norwegische Fregatte kollidiert nach NATO-Übung mit Tanker
Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen? Die staatliche Havariekommission soll den Fall nun untersuchen. Die KNM "Helge Ingstad" hatte zeitweise sogar Schlagseite und drohte nach Einschätzung der Feuerwehr zu sinken.

Nach Mitarbeiter-Protesten - Google ändert Umgang mit Vorwürfen der sexuellen Belästigung
Google ändert nach Mitarbeiterprotesten seine Firmenpolitik zum Umgang mit Vorwürfen sexueller Belästigung. Außerdem sollen die Betroffenen von dem Unternehmen "besser unterstützt" werden.

Rückruf bei DIscounter: Aldi Nord ruft Schokoriegel zurück
Personen ohne Mandelallergie können den betroffenen Artikel laut Aldi Nord bedenkenlos verzehren. Den Angaben zufolge wurde der vom Rückruf betroffene Artikel bereits aus dem Verkauf genommen.

Tote bei Anschlag in Mogadischu
Vor einem Hotel in der somalischen Hauptstadt Mogadischu sind nach Polizeiangaben drei Autobomben explodiert. Bei einem Terroranschlag auf ein Hotel in Somalia sind mindestens 19 Menschen getötet worden.

Other news