Passagierin kann Baby auf Flug nicht stillen, Stewardess schreitet ein

Neuer Inhalt

Für ihre Hilfe in der Not wird die 24-Jährige auf der ganzen Welt gefeiert.

Prompt eilte sie zur Mutter, um sich nach dem Wohl des Babys zu erkundigen. "Es war ein Schrei, der dich dazu bringt, alles zu tun, um zu helfen", schreibt sie auf Facebook. "Danke für deine Selbstlosigkeit", "großartig", "was für ein gutes Herz", "Du bist ein Engel", schreiben die User und geben der jungen Mutter mehr als 143.000 Likes für ihren Einsatz.

Dann der Schock: "Mit Tränen in den Augen gestand sie mir, dass sie keine Formelmilch mehr für das Baby übrig hatte". Diese Ersatzmilch wird verwendet, wenn eine Mutter ihr Kind selbst nicht stillen kann. Blöd nur, dass sich an Bord des Fliegers keinerlei Babynahrung befindet. Ich dachte mir: Das einzige, was ich tun kann, ist, meine eigene Milch anzubieten. Also habe ich sie angeboten.

Das war deshalb möglich, weil die Stewardess selbst eine neun Monate alte Tochter zu Hause hat.

Nachdem sie ihr Vorgehen mit ihrer Vorgsetzten abgestimmt hatte, stillte sie das fremde Kind in der Bordküche - "es fing sofort an zu saugen, es war so hungrig". Als sie die beiden wieder zurück zu ihren Sitzplätzen gebracht hatte, bedankte sich die Mutter des kleinen Babys aufrichtig bei ihr. Ich habe ein fremdes Baby während eines Fluges gestillt.

November wurde für Patrisha Organo ein besonderer Tag. Er teilte den Beitrag bei Facebook und schrieb: "Ich bin mit einer Superheldin verheiratet". Ich ging bereits davon aus, dass dieser Flug etwas ganz Besonderes werden würde, weil er einen großen Schritt in meiner Karriere bedeutete.

Kurz nach dem Start habe ein Säugling zu schreien begonnen. Sie habe einen Stich im Herzen gefühlt, beschreibt Patrisha. "Wir haben keine Säuglingsmilch an Bord". Ms. Sheryl Villaflor begleitete die Mutter zur Bordküche, wo ich ihr Baby stillte.

"Sie war so hungrig", erzählt sie über das kleine Mädchen und weiter: "Ich habe in den Augen der Mutter gesehen, wie erleichtert sie war".

Related:

Comments

Latest news

Börse in Frankfurt: Dax verliert - "Wenig inspirierende Vorgaben"
Der MDax , in dem sich die mittelgroßen Unternehmen versammeln, sank am Freitagmorgen um 0,73 Prozent auf 24 157,75 Punkte. Die Allianz steigerte derweil den Gewinn im dritten Quartal dank geringerer Katastrophenschäden überraschend deutlich.

Lebensmittel - Rückruf bei Aldi Nord - Süßigkeitenriegel aus Niedersachsen betroffen
Personen ohne Mandelallergie können den betroffenen Artikel laut Aldi Nord bedenkenlos verzehren. Der Discounter Aldi Nord informiert auf seiner Webseite über den Rückruf einer Süßigkeit.

Multiplayer kosten
Die Spieler fürchten jedoch, dass dann ein Spiel immer mehr Pay-to-Win Elemente besitzt und damit nicht mehr interessant ist. Die ersten Bugs werden bereits erwartet und man hofft viele zu finden damit sie bis 2018 ausgemerzt werden können.

Nintendo Classic Mini
Die große Beliebtheit der Konsole verdeutlicht, dass Menschen auch heutzutage noch Spaß an Retrospielen haben. Hoffentlich kommt bald auch eine neue SNES und andere Konsolen wie die N64 oder die PlayStation 1 wieder auf den Markt.

Fußball-Wetten in Europa
Es gibt zunehmend Gelegenheit für die europäischen Fußball-Fans auf ihre Lieblings-Teams oder Spiele zu setzen. Zwei der größten E-Wallets kommen in Form von Skrill (offiziell als MoneyBookers bekannt) und Neteller.

Other news