BVB: Manuel Akanji von Borussia Dortmund brilliert im Kopfrechnen

Akanji vs. Taschenrechner Wer kann schneller rechnen

Bei Manuel Akanji läuft es einfach. Das hat der 23-jährige Verteidiger in der TV-Sendung Sportpanorama unter Beweis gestellt. "Mit 25er-Zahlen ist es ja auch einfach", erklärte der BVB-Profi schmunzelnd. Der Moderator durfte einen Taschenrechner zur Hilfe nehmen, Akanji musste die durchaus anspruchsvollen Rechenaufgaben im Kopf lösen. Wieder korrekt und wieder schneller als Moderator Salzgeber. Was 25 mal 72 gebe, war die gestellte Aufgabe, die Antwort Akanjis kam in nicht mal einer Sekunde: 1800. "Ich habe früher immer gerechnet. Ich habe immer gewonnen".

Akanji klagte nach dem Spiel gegen den FC Bayern über Schmerzen in der Hüfte und musste Nationaltrainer Vladimir Petkovic absagen.

Related:

Comments

Latest news

Als Trump vorbeifährt: Demonstrantin mit nackten Brüsten läuft auf Champs-Élysees
Femen-Aktivistin im Einsatz: Nachdem die Demonstrantin von Sicherheitsleuten festgenommen wurde, konnte die Kolonne weiterfahren. Eine Demonstrantin ist am Sonntag in Paris oben ohne vor den Wagenkonvoi von US-Präsident Donald Trump gerannt.

Vater der "Marvel"-Superhelden - Comiczeichner-Legende Stan Lee gestorben"
Für den Comicbuchverlag Marvel erschuf er unter anderem die Superhelden Spider-Man, Hulk , Thor , Black Panther und Daredevil . Er wurde am Montagmorgen ins Cedars-Sinai Medical Center in Beverly Hills eingeliefert, wo er gemäss TMZ verstarb.

Armee: Rakete aus Gaza trifft Bus in Israel - Offenbar Verletzte
Der getötete Kommandeur zeichnete palästinensischen Angaben zufolge verantwortlich für eine ganze Reihe gewalttätiger Aktionen. Den Angaben zufolge verantwortete er den Bau von Tunneln, Raketenangriffe auf Israel sowie Angriffe auf israelische Soldaten.

Victorias Secret 2018: Adriana Lima zum letzten Mal als Engel
Gestern Abend bei der alljährlichen Runway-Show gab die 37-Jährige ihr Karriere-Aus beim Dessous-Giganten bekannt. Lima war seit 1999 im Auftrag der Unterwäschemarke unterwegs - sowohl vor der Kamera als auch auf dem Laufsteg.

Unbezahlte Rechnungen - Zahl der Stromsperren steigt
Die Zahl der Wechsler, die sich ohne Umzug einen neuen Versorger suchten, sank sogar um 70.000 auf 3,5 Millionen. Eine Stromsperre angedroht haben die Versorger im vergangenen Jahr gut 4,8 Millionen säumigen Zahlern.

Other news