Star Trek Discovery - Die Timeline aller Star Trek-Serien und -Filme

Georgious Aufstieg in Sektion 31 könnte in einer eigenen Serie behandelt werden

Denn wie jetzt bekannt wurde, soll die chinesische Star-Schauspielerin Michelle Yeoh als böses Spiegelbild von Captain Philippa Georgiou ihre eigene Serie als Spin-off zu "Discovery" bekommen.

Eine offizielle Bestätigung dazu gibt es einstweilen noch nicht - allerdings neigen die großen Franchises auch, mehr als traditionelle Serien, dazu, solche Ankündigungen im Rahmen von größeren Veranstaltungen Fan- und/oder medienwirksam zu inszenieren. Die Geheimorganisation innerhalb der Sternenflotte ist weder an deren Vorschriften noch Ideale gebunden.

Nach der Einführung in "DS9" tauchte Section 31 auch in "Star Trek - Enterprise" und dem Film "Star Trek Into Darkness" auf. Da die Geschehnisse damit eine engere Verbindung zur ersten Star Trek-Serie haben, ist es hilfreich beim Gespräch unter Freunden, Discovery genau in die Star Trek-Historie einordnen zu können.

Discovery läuft seit September 2017 nach über zehnjähriger Pause wieder eine Star Trek-Serie.

Georgiou war in der ersten Staffel von "Discovery" zunächst als Captain der USS Shenzou zu sehen und später als Imperator Georgiou aus dem berüchtigten Spiegeluniversum, das schon für Captain Kirk und Mr. Spock zur ganz besonderen Herausforderung wurde.

Und ja, dieser Geheimeinsatz gegen die Klingonen würde sehr gut zur Vorgehensweise von Section 31 passen, beziehungsweise Georgious Beteiligung daran, sie der Section 31 als lohnenden neuen Agenten erscheinen lassen.

Related:

Comments

Latest news

"Game of Thrones": Starttermin für letzte Staffel von GoT steht
Den Machern von "Game of Thrones" zufolge wird der Showdown der Serie zur größten Schlacht der Fernsehgeschichte. Das hatte Autor und Produzent David Benioff dem US-Magazin "Entertainment Weekly" Anfang November verraten.

Audi beginnt am Mittwoch mit Rückruf von Diesel-Modellen
Die Behörde wies den Autobauer an, die Abschalteinrichtungen - nach Freigabe der dafür erforderlichen Maßnahmen - zu entfernen. Bei dem verpflichtenden Rückruf wird nach Angaben des Autobauers ein Software-Baustein aus der Motorsteuerung entfernt.

Disneys Streamingservice heißt "Disney +"
Für die User sollen unter anderem Inhalte der wichtigsten Original- und Bibliotheksinhalte von Disney zum Abruf bereitstehen. So ist beispielsweise eine Live-Action-Prequel-Serie, die auf Rouge One: A Star Wars Story basiert, geplant.

Sechs Palästinenser und ein Israeli im Gazastreifen getötet
Der getötete Kommandeur zeichnete palästinensischen Angaben zufolge verantwortlich für eine ganze Reihe gewalttätiger Aktionen. Die israelische Armee teilte in der Nacht zum Montag mit, es sei in der Nähe von Chan Junis zu einem Schusswechsel gekommen.

Amazon: Cyber Monday und Black Friday angekündigt
Auch TV-Geräte und weitere Heimkinoprodukte gibt es in den aktuellen Angeboten günstiger als normalerweise. Amazon verspricht unter anderem Rabatte auf Spiele, die bis zu 50 Prozent günstiger angeboten werden.

Other news