Kurzzeitige Räumung: Bombendrohung gegen Konzert von Feine Sahne Fischfilet in Chemnitz

Die Polizei handelt sofort.

Wegen einer Drohung ist ein Konzert mit der linken Punkband Feine Sahne Fischfilet in Chemnitz am Donnerstag über eine Stunde unterbrochen worden.

Telefonisch haben Unbekannte im Vorfeld eines Konzerts der Band eine Bombendrohung gegen das Jugendzentrum "AJZ" in Chemnitz ausgesprochen, wie die Polizei bestätigte. Die Beamten und die Konzertorganisatoren hätten die Drohung sehr ernst genommen. Daraufhin seien die rund 550 Zuschauer nach draußen gebeten worden.

Chemnitz - Bombenalarm in Chemnitz' Alternativem Jugenzentrum (AJZ)! .

Kurz vor 22 Uhr dann Entwarnung: Bei der Überprüfung des Hauses wurde nichts Bedrohliches gefunden. Laut "Freier Presse" (online) hatte gerade die Vorband gespielt, als die Polizei anordnete, dass die Menschen das Gebäude verlassen müssen.

Der Sänger von "Feine Sahne Fischfilet", Monchi, bat die Konzertgäste, Ruhe zu bewahren. "Danke und Gruß an alle Unterstützer und diejenigen, die vor Ort mit uns gemeinsam die Sache durchziehen", ließ die Plattenfirma der Band an die Wartenden ausrichten.

Erst am Mittwoch war nach einer Drohung eine Vorführung des Dokumentarfilms "Wildes Herz" über Feine Sahne Fischfilet in Bad Schwartau in Schleswig-Holstein abgesagt worden. Die Band konnte ihr Konzert fortsetzen.Bundesweit in die Schlagzeilen geriet Feine Sahne Fischfilet im Oktober, als die Stiftung Bauhaus Dessau ein geplantes Konzert der Punkrocker absagte.

Die Punkband gilt als umstritten: Sie war vor einigen Jahren wegen Gewaltaufrufen gegen Polizisten im Verfassungsschutzbericht von Mecklenburg-Vorpommern genannt worden.

Related:

Comments

Latest news

Kim Kardashian und Kanye West: Sie bezahlten eine private Feuerwehr
Sie widmeten den Award den Feuerwehrleuten und den Helfern vor Ort, die unermüdlich gegen die Brandkatastrophe ankämpfen. Auch viele Prominente haben ihr ganzes Hab und Gut verloren, darunter Thomas Gottschalk , Gerard Butler und Miley Cyrus.

"Wucher" in Köln: Parkautomat fordert 86.700 Euro von TV-Moderatorin
Demnach wird der WDR-Moderatorin damit die Gebühr für einer Parkzeit von knapp zwölf Jahren seit dem 1. Wie sich schnell herausstellte, handelte es sich offenbar um eine fehlerhafte Parkkarte.

Systemfehler: Japanischer Minister für Cybersicherheit gesteht, nie Computer benutzt zu haben
Für ihn ist es in seiner 22-jährigen Karriere als Parlamentsabgeordneter die erste Berufung in das Kabinett. Auch das Konzept eines USB-Sticks dürfte sich Sakurada bisher noch nicht erschlossen haben.

Brexit - EU beschließt Notfallplan für den Fall, dass die Verhandlungen scheitern
Er enthält "eine begrenzte Zahl von Notfallmaßnahmen in vorrangigen Bereichen", wie die EU-Behörde mitteilte. Die Verhandlungen mit Großbritannien über den EU-Austritt im März 2019 kommen seit Monaten kaum noch voran.

Großbritannien - Umfrage: Prinz Harry ist der beliebteste Royal
Erst danach kommt auf dem zweiten Platz seine Großmutter, Königin Elizabeth II ., knapp dahinter sein Bruder Prinz William. Zwar schaffte es Charles' Frau Camilla (71) ebenfalls in die Top 10, besonders stolz dürfte sie aber dennoch nicht sein.

Other news