Schwangerschafts-Krankheit: Amy Schumer liegt in Klinik!

Schwangerschafts-Krankheit: Amy Schumer liegt in Klinik!

Amy Schumer heiratete nach nur drei Monaten Beziehung Starkoch Chris Fischer. Ihr und ihrem Ungeborenem gehe es zwar wieder besser, doch ihren geplanten Auftritt in Texas muss die "I Feel Pretty"-Darstellerin absagen". Schumer entschuldigte sich daraufhin bei ihren Fans auf Instagram.

Und liefert auch gleich den Grund mit.

Sie postete ein Foto von sich am Tropf in einem Krankenhausbett. "Ich habe Hyperemesis und das ist scheußlich", erklärt Schumer. Dies ist eine besonders heftige Form der morgendlichen Übelkeit während der Schwangerschaft. Sie erwarten ihr erstes Kind. Dem Baby und ihr selbst gehe es ansonsten gut, versicherte Schumer am Donnerstag. Die Schwangerschaft macht ihr ganz schön zu schaffen, wie sie ihren Followern mitteilt: "Jeder der sagt, dass das zweite Trimester leichter ist, erzählt nicht die ganze Wahrheit". Auch Herzogin Kate (36) litt in allen drei Schwangerschaften an der Krankheit - die Symptome waren nach der Geburt aber jedes Mal verschwunden!

Related:

Comments

Latest news

Nordkorea testet neue "Hightech"-Waffe"
Allerdings fehlt es bisher an konkreten Zusagen, wann und wie das bestehendes Atomwaffen- und Raketenarsenal abgebaut werden soll. Signal, dass Nordkorea langsam die "Geduld" verliert? Pjongjang fordert eine Lockerung der gegen das Land verhängten Sanktionen.

Whistleblower - Offenbar geheime Anklage gegen Wikileaks-Gründer Assange
Die britische Polizei würde ihn bei Verlassen der Botschaft festnehmen und, so Assanges Befürchtung, an die USA ausliefern. Auch die " Washington Post " berichtet, die Unterlagen mit dem Bezug zu Assange seien versehentlich veröffentlicht worden.

Stürzt Mays Regierung?:Brexit-Hardliner plant Misstrauensvotum
Zuvor hatte May im Parlament den von ihrer Regierung mit Brüssel ausgehandelten Entwurf für das Brexit-Abkommen verteidigt. Am Donnerstag gab es in der Regierung dann jedoch mehrere ranghohe Rücktritte aus Protest gegen das geplante Abkommen.

Darum posten weltweit Frauen Fotos ihrer Tangas im Netz
Der Angeklagte wurde anschließend freigesprochen. "Sie hatte einen String-Tanga mit Spitze an der Vorderseite an". Eine andere Frau antwortet darauf: "Ich fühle mich in meinem eigenen Land nicht mehr sicher".

Fall Khashoggi: Saudi-Justiz fordert Todesstrafe für Verdächtige
Sie seien "an der abscheulichen Tötung von Jamal Khashoggi " beteiligt gewesen, teilte US-Finanzminister Steven Mnuchin mit. Auf US-Präsident Donald Trump war zunehmender Druck ausgeübt worden, im Fall Khashoggi Sanktionen auszusprechen.

Other news