Country-Legende Roy Clark stirbt mit 85 Jahren

Country-Star Roy Clark wurde mit 85 Jahren tot aufgefunden

Jetzt ist der Sänger Roy Clark im Alter von 85 Jahren gestorben.

Zu Lebzeiten galt Roy als erster Country-Star, dessen Hits sich als wahre Verkaufsschlager entpuppten und regelmäßig sowohl in den Pop- als auch in den Country-Charts landeten.

Der legendäre US-Country-Sänger und TV-Moderator Roy Clark ("Last Word in Jesus Is Us") ist im Alter von 85 Jahren verstorben. 1983 wurde ihm sogar ein Grammy verliehen. "Die Country-Musik-Gemeinschaft hat einen ihrer beliebtesten Musiker verloren". Er wurde für seine Werke vielfach ausgezeichnet.

Related:

Comments

Latest news

Brexit: May hofft auf Unterstützung der Opposition
Ein wichtiger Punkt für die Brexit-Hardliner: Großbritannien könnte auch keine Handelsabkommen mit Staaten wie China aushandeln. EU-Ratspräsident Donald Tusk berief einen Sondergipfel ein, um den Austrittsvertrag unter Dach und Fach zu bringen.

Brexit-Streit: Nordirische DUP will May offenbar fallen lassen
November) die EU-Europaminister zu einem Sondertreffen zusammen. "Wir werden die Europäische Union verlassen, und zwar am 29. Der nun getroffene Kompromiss sieht vor, dass Großbritannien zunächst als Ganzes in der Europäischen Zollunion bleibt.

Nach Ausraster doch kein Bambi für Ribery und Robben
Laut Guillous Arbeitgeber "beIn Sports" sei der Journalist von Ribéry "beleidigt und körperlich angegriffen" worden . Im letzten Jahr gewann der ehemalige Box-Weltmeister Wladimir Klitschko den wichtigsten deutschen Medienpreis.

Phnom Penh: Anführer der Roten Khmer wegen Völkermord verurteilt
Die kommunistische Rote Khmer tötete 1975 innerhalb von vier Jahren fast ein Viertel der Gesamtbevölkerung Kambodschas. Der 92-jährige Chea hat sich wegen Völkermordes an den Cham-Muslimen und an ethnischen Vietnamesen schuldig gemacht.

Deutschland - Deutsche Wirtschaft spürt Gegenwind
Das Expertengremium ist damit pessimistischer als die Bundesregierung, die für beide Jahre 1,8 Prozent voraussagt. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum stieg das Bruttoinlandsprodukt im dritten Quartal preisbereinigt um 1,1 Prozent.

Other news