Milchschokolade bei Stiftung Warentest: Die beste und die schlechteste Schokolade im Test

In eine Schokolade beißt am Freitag in Köln ein Model. Auf der Süßwaren-Fachmesse ISM zeigen in Köln vom 29.02. bis

Gegen den gelegentlichen, moderaten Verzehr ist aber nichts einzuwenden. Ein bisschen Schokolade kann sogar glücklich machen und vor Stress schützen.

Das teuerste Produkt ist nicht immer unbedingt das Beste.

Daneben vergab die Stiftung Warentest neunmal die Note "befriedigend". Die teuerste Tafel hingegen ist die schlechteste. Insgesamt 25 Schokoladentafeln nahm die Stiftung genauer unter die Lupe. Diese Tafel ist stark nickelbelastet, was allerdings nicht gesundheitsschädlich ist.

Bei Milchschokolade werden nicht nur Kinder schwach. Eine Gefahr für die Gesundheit besteht laut "Stiftung Warentest" aber nicht.

Fast alle sind Milch- und Vollmilchschokoladen, eine ist eine Sahneschokolade.

Ins Schwärmen ("geschmackliche Vollendung") geraten die Tester vor allem bei einer Tafel: "Die gute Schokolade" (1 Euro/100 Gramm) gehörte zu den günstigsten im Test und wurde am besten bewertet.

Am besten schnitten die "Milka Alpenmilch" und "Die gute Schokolade" ab. Ihr Ziel ist Klimagerechtigkeit. Nun attestieren die Warentester, dass die Hersteller das Problem mittlerweile "im Griff" haben. So ist es möglich, dass für fünf verkaufte Tafeln ein Baum in Mexiko gepflanzt wird. 15 erhielten die Note gut, neun befriedigend.

Im Gegensatz dazu wurde das teuerste Produkt in dieser Testreihe - "Godiva Milk Chocolate" (6,95 Euro) am schlechtesten bewertet. Das Schwermetall gelangt über den Boden in die Kakaopflanze.

"Gesundheitliche Auswirkungen müssen Schokoladenfreunde nach dem Genuss jedoch nicht befürchten", schreibt die Stiftung Warentest.

Allerdings berichteten Fachleute in der Vergangenheit, dass sich im Tierversuch zeigte, dass hoher Nickelverzehr der Fortpflanzungsfähigkeit schadet und bei hoch Sensibilisierten zu einem Ekzem führen kann.

Lange waren Spuren von Mineralöl ein Problem bei Schokoladen. Sie zergehen langsam auf der Zunge. Sie knackt beim Abbeißen. Der Test verrät auch, welche festen Biss bieten. 21 davon schnitten dabei mit "gut" oder "sehr gut" ab.

Bisher gab es nur drei natürliche Schokoladenfarben: Schwarz, Braun und Weiß. Manche schätzen einen weniger süßen, aber dafür intensiven Kakaogeschmack. Die Rückstände von Schadstoffen oder Keimen wirkten sich zu 30 Prozent auf das Testergebnis aus. Sie trägt zudem das Fairtrade-Siegel und gehört mit 1 Euro zu den günstigen im Test. Nur bei den Produkten von Naturata und Leysieffer konnten sie tatsächlich Vanille nachweisen. Dieses kommt in der Natur - also auch in Vanille - nicht vor.

Außerdem bildet ein namhafter Anbieter auf der Rückseite der Tafel Vanilleblüte und -schoten ab, verwendet aber den Aromastoff Vanillin.

Related:

Comments

Latest news

Nach Tod von Jens Büchner: Daniela bekommt unerwartet Hilfe von TV-Kollegen
Per Nachricht schrieb Daniela Büchner schon am Nachmittag, dass sie ganz bald ohne Jens sei und ihre Welt zerstört sei. Ob Daniela Büchner überhaupt noch weiterhin im Fokus der Öffentlichkeit stehen will, steht ebenfalls in den Sternen.

DIESEL-WAHNSINN! Gericht: Halter von Diesel-Pkw muss Software erneuern lassen!
Das hat das Verwaltungsgericht Mainz in einem am Mittwoch veröffentlichten Beschluss entschieden (Az.: 3 L 1099/18.MZ). Diese sei technisch nachteilig und daher unzumutbar - zudem habe er den Einbau der Einrichtung nicht zu verantworten.

Trotz der Ermordung Khashoggis - Trump: USA bleiben "standhafter Partner" Saudi-Arabiens
Das US-Außenministerium stellte am Samstag allerdings klar, dass es noch keine abschließende Bewertung in dem Kriminalfall gebe. Saudi-Arabien ist der weltweit größte Käufer von US-Rüstungsgütern und ein enger Verbündeter des US-Präsidenten.

Ehe-Aus nach 20 Jahren: Robert De Niro & Grace getrennt!
Zwei weitere Kinder - Zwillinge - bekam De Niro übrigens mit seiner Ex-Freundin Toukie Smith, ebenfalls Schauspielerin und Model. Woran die Liebe von Robert und Grace zerbrochen ist, bleibt vorerst also reine Spekulationssache.

Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte: U-Haft von Kurdenpolitiker Demirtas in der Türkei unrechtsmäßig
Der 45-Jährige trat bei den Wahlen im Juni aus dem Gefängnis heraus als Kandidat gegen Präsident Recep Tayyip Erdogan an. Die Untersuchungshaft sei ein "unrechtmäßiger Eingriff in die freie Meinungsäußerung des Volkes", urteilte das Gericht.

Other news