Tschechien - Schlagerstar Karel Gott im Krankenhaus

Karel Gott liegt offenbar seit mehreren Tagen im Krankenhaus

Der 79-Jährige wurde am Mittwoch wieder entlassen, wie seine Sprecherin Aneta Stolzova mitteilte.

Erst vor einer Woche wurde der Schlagersänger Karel Gott ins Krankenhaus eingeliefert, schon zum zweiten Mal in diesem Jahr.

Ein Galaabend, der in Gotts westböhmischer Geburtsstadt Pilsen (Plzen) stattfinden sollte, wurde unterdessen auf Januar verschoben. Gott ist unter anderem für die Hits "Weißt du wohin" und "Die Biene Maja" bekannt. Insgesamt sechs Chemotherapien folgten. Der "Bild"-Zeitung verriet der Sänger damals, dass der Krebs bereits nach der fünften Behandlung so gut wie verschwunden war".

Gute Nachricht für Fans des tschechischen Schlagerstars Karel Gott: Der 79-Jährige ist nach knapp einer Woche im Krankenhaus nach Hause entlassen worden, wie seine Sprecherin bekanntgab. Wie das tschechische Portal "MF Dnes" berichtet, liegt der Künstler bereits seit mehreren Tagen im Prager Universitätskrankenhaus. Der Sänger hat eine schwierige Krankheitsgeschichte, 2015 wurde bei ihm Krebs diagnostiziert, inzwischen gilt Gott allerdings als geheilt. Die nächsten Tage werde sich der Sänger ("Biene Maja" oder "Lady Carneval") noch ausruhen müssen.

Lesen Sie auch: Andrea Berg und Co. Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

Related:

Comments

Latest news

May präsentiert Brexit-Abkommen als Erfolg
Zumindest eine politische Erklärung über die künftigen Beziehungen zwischen der EU und Großbritannien kam am Donnerstag zustande. Sprich: Wenn die Briten vollen Zugang zu diesem Markt wollen, müssen sie auch Freizügigkeit für EU-Bürger erlauben.

Zahlreiche Städte in NRW ohne Internet, TV und Telefon
Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia hat zur Zeit mit einer großen Störung im Raum Münster zu kämpfen. Im Internet berichten Kunden vor allem aus der Region Münster über Totalausfälle.

Apple verteidigt milliardenschweren Vertrag mit Google
Google ist die voreingestellte Suchmaschine in Safari für MacOS und iOS, der Sprachassistentin Siri und anderen Diensten. Apple verdient Berichten zufolge zwischen 3 und 9 Milliarden US-Dollar aus seinem Vertrag mit Google.

Frankreich - Junge offenbar wegen fehlender Hausaufgaben erschlagen
Den Ermittlungen zufolge war der Neunjährige verprügelt worden, weil er seine Hausaufgaben nicht machen wollte. Die vier Verhafteten werden am heutigen Donnerstag dem Richter vorgeführt.

Milchschokolade bei Stiftung Warentest: Die beste und die schlechteste Schokolade im Test
Der Test verrät auch, welche festen Biss bieten. 21 davon schnitten dabei mit "gut" oder "sehr gut" ab. Die Rückstände von Schadstoffen oder Keimen wirkten sich zu 30 Prozent auf das Testergebnis aus.

Other news