Schauspielerin wegen freizügiger Posen vor Gericht

Auch vor der Kamera nicht immer TV-Nonne Antje Mönning im Film „Engel mit schmutzigen Flügeln

Im Oktober erließ das Amtsgericht Kaufbeuren einen Strafbefehl wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses gegen die 40-Jährige und verhängte eine Geldstrafe in Höhe von 1.200 Euro.

Mit großem Medienrummel hat in Bayern der Prozess um einen freizügigen Auftritt der Schauspielerin Antje Mönning begonnen.

Mönning hatte zuerst in einem durchsichtigen Oberteil posiert und dann ihren Rock gehoben.

Über ihren Anwalt Philip Müller ließ Mönning am Dienstag ausrichten, "aus einer künstlerischen Laune heraus" das Röckchen gehoben zu haben. Sie habe nicht gewusst, dass es sich um Zivilpolizisten handelte.

Der Vorfall hatte vor einigen Wochen für Schlagzeilen gesorgt. Ihr Anwalt Alexander Stevens kritisierte die Videoaufzeichnung, die ohne Einverständnis Mönnings gemacht worden sei, sowie die scharfen Sicherheitsvorkehrungen für die Verhandlung.

Related:

Comments

Latest news

USA: Khashoggi: CIA-Infos stützen mögliche Schuld Bin Salmans
In den Dokumenten heisse es zu Khashoggi ausserdem: "Wir könnten ihn möglicherweise auch ausserhalb Saudi-Arabiens locken (.)". Kritischer war die Begrüßung durch Frankreichs Präsident Emmanuel Macron und die britische Premierministerin Theresa May.

Bauer sucht Frau: Liebes-Aus zwischen Dortmunderin Tayisiya und Jungbauer Matthias?
Zu Beginn sah es eigentlich ganz gut aus für das ungleiche " Bauer sucht Frau "-Paar Matthias (23) und Tayisiya Mordeger (21)". Die Funken sprühten, Amors Pfeil hatte getroffen - und trotzdem ging die Liebe zwischen Tayisiya und Matthias in die Brüche.

China will Zölle auf US-Autos "reduzieren und abschaffen" - Trump
Zudem sollen die Verhandlungen zu Streitfragen wie den Schutz geistigen Eigentums oder Technologietransfer fortgesetzt werden. Nur wenige Tage vor dem Treffen mit seinem chinesischen Amtskollegen Xi Jinping zeigte Donald Trump Härte im Handelsstreit.

Welt-Aids-Tag: "Stopp Diskriminierung von Menschen mit HIV"
Die Losung muss also lauten, mehr potenziell Infizierte dazu zu bewegen, sich in irgendeiner Form auf das Virus testen zu lassen. Der Lesben- und Schwulenverband (LSVD) Deutschlands forderte eine Stärkung der HIV-Prävention.

Drei Raumfahrer zur ISS gestartet
Die drei Raumfahrer traten die Reise ins All früher an als geplant, um einen geordneten Übergang auf der ISS zu ermöglichen. Die russische Raumfahrtbehörde Roskosmos sprach nach der Zündung in Baikonur von einem erfolgreichen Start.

Other news