Französische Polizei nimmt vor "Gelbwesten"-Protesten in Paris über 270 Personen fest"

Bild zu Proteste in Frankreich

Bereits vor Beginn der "Gelbwesten"-Proteste sind am Samstagmorgen in Paris 278 Personen festgenommen worden".

Massives Sicherheitsaufgebot: Frankreich rüstet sich mit einem massiven Aufgebot an Sicherheitskräften gegen neue Ausschreitungen der "Gilets Jaunes".

Premier Philippe erklärte im Senat, Innenminister Christophe Castaner rufe dazu auf, am Samstag nicht in Paris zu demonstrieren. Die "Gelbwesten "demonstrieren seit Mitte November gegen geplante Steuererhöhungen auf Benzin und Diesel - mittlerweile ist der Protest aber viel allgemeinerer Natur und richtet sich gegen die Regierung und Präsident Emmanuel Macron".

Nach Angaben der Polizei wurden am Samstagmorgen in Paris bereits 481 Menschen vorläufig festgenommen. Seit Montag blockieren Schüler und Studierende Bildungseinrichtungen, im Großraum Paris sollen allein 100 Schulen und Hochschulen betroffen gewesen sein.

Unterdessen protestierten in Paris mehr als 2000 Studierende gegen die jüngst von der Regierung angekündigte Erhöhung der Einschreibgebühren für Ausländer aus Staaten außerhalb der EU. Vergangenes Wochenende war es auf dem Boulevard und rund um den Triumphbogen zu schweren Ausschreitungen bekommen.

Bei den Protesten brannten Autos, Geschäfte wurden geplündert und Schaufensterscheiben gingen zu Bruch. Am vergangenen Wochenende war es bei Protesten der "Gelben Westen" in der Hauptstadt zu Krawallen und mehreren Hundert Festnahmen gekommen.

Seit Anfang der Woche gehen in ganz Frankreich tausende Gymnasiasten und Mittelschüler auf die Straße.

Während in Frankreich die Anspannung vor dem Wochenende wuchs, sorgten Videoaufnahmen von einem früheren Polizeieinsatz in Mantes-la-Jolie nordwestlich von Paris für Empörung. Zudem bleiben viele Läden und Sehenswürdigkeiten - so auch der Eiffelturm - geschlossen. Die Schüler hätten in dem Ort randaliert. Bereits am Mittwoch hatte er sich vor der Nationalversammlung erklärt. Macron selbst hielt sich nach seiner Rückkehr vom G20-Gipfel in Argentinien mit öffentlichen Auftritten zurück. Den Kurswechsel bei den Steuererhöhungen kündigte Umweltminister François de Rugy während einer Livesendung im Fernsehen an.

Wenn der Bildungsminister nicht bald eine starke Antwort gebe, werde es Todesfälle geben, sagte der Präsident der Nationalen Schülerunion, Louis Boyard, dem Sender BFMTV. Die französische Regierung fürchtet am Wochenende eine neue Eskalation der Gewalt. Medienberichten zufolge hatten zuvor mehrere Menschen versucht, Teile der Universität zu besetzen. Nach den Schülern und Studenten wollen in der nächsten Woche auch die Landwirte demonstrieren. Die Bauern fühlten sich "gedemütigt".

Polizei und Regierung erwarten wieder Ausschreitungen. Die Zugänge zu dem weltberühmten Wahrzeichen waren gesperrt. Dazu zählt die für Freitag geplante Partie zwischen AMonaco und Nizza. Zwei Spiele der Handball-Europameisterschaft der Frauen in Nantes wurden vom Samstag auf Sonntag verschoben. Die Liga äussert sich nicht zu den Gründen.

Premierminister Édouard Philippe hatte angekündigt, es sollten 89.000 Polizisten und andere Ordnungskräfte eingesetzt werden.

Related:

Comments

Latest news

Katharina Wackernagel im Dokumentationsfilm "Aenne Burda - Die Wirtschaftswunderfrau"
Schon 1949 setzt sie ihrem Gatten zu, es müsse eine neue Zeitschrift her, die Frauen Schönes biete. Aber noch heute müssen sich Frauen im Berufsleben in einer dominierenden Männerwelt behaupten.

Kevin Hart: US-Comedian wird Gastgeber der Oscar-Show
Es ist nicht das erste Mal, dass Kevin Hart bei einer Preisverleihung als Moderator auf der Bühne steht. Verleihung der prestigeträchtigen Filmpreise gab Kevin Hart (39) am Dienstag auf Instagram bekannt .

Deutsche Autobauer loben Treffen mit Trump
Dies war zwar in erster Linie auf den Handelsstreit mit China gemünzt, ließ aber auch nichts Gutes für die Automanager erwarten. Dabei ging es vor allem auch um die Forderung Trumps, dass die deutschen Konzerne ihre Produktion innerhalb der USA ausweiten.

So finden Sie die besten Casinos mit Bonus und ohne Einzahlung
Dabei wird lediglich ein gewisser Betrag auf dem Kundenkonto gutgeschrieben und dem Neukunden zur freien Verfügung gestellt. Der Neukunde erhält die Möglichkeit, eine gewisse Anzahl von Spielen ohne den Einsatz von eigenem Geld auszuprobieren.

Benefits of online casino
Moreover, in some cities casinos are completely banned, and in this case, the cost of the road will be even higher. Also there you can find games such as keno or lotto - which are not very common in traditional institutions.

Other news