Siemens und Alstom machen nur kleine Zugeständnisse

Alstom-Gebäude in SalzgitterMehr

Darin gehe es vor allem um die Signaltechnik, in der beide Unternehmen besonders hohe Marktanteile haben, aber auch um bestimmte Schienenfahrzeuge, teilten Siemens und Alstom mit.

Die EU hatte Ende Oktober nach einer Befragung von Kunden, Zulieferern und Wettbewerbern aus der Branche formal Bedenken geltend gemacht und ein sogenanntes Statement of Objections an die beiden Konzerne versandt. Insgesamt handelt es sich dabei um 4 Prozent des Umsatzes des künftigen Unternehmens, was rund einer halben Milliarde Euro entsprechen würde. Inoffiziell heißt es bei Siemens, die Fusion werde nicht um jeden Preis durchgezogen. Gleichwohl müsse der industrielle und wirtschaftliche Wert der Transaktion gewahrt bleiben. Demnach denken sie weniger an einen Verkauf von Firmenteilen, sondern eher an die Vergabe von Lizenzen an Konkurrenten.

Ob sie aber ausreichten, um die EU umzustimmen, sei unklar. Sie hatte schwere Bedenken gegen die Fusion der Nummer eins und zwei in Europa in der Zugtechnik geäußert, weil diese den Eisenbahngesellschaften und Zugpassagieren schade.

Bisher standen Siemens und Alstom bei Schnell-, Regional-, Nahverkehrszügen und Signaltechnik in harter Konkurrenz. Die beiden Firmen rechnen mit einer Entscheidung der Kommission bis Mitte Februar. Dagegen fürchtet die Brüsseler Wettbewerbsbehörde, dass die Preise für europäische Bahngesellschaften anziehen könnten, sollten Siemens und Alstom zu stark werden.

Siemens und Alstom reagieren mit ihrer Fusion auf die Konsolidierung unter den chinesischen Anbietern. Plan B wäre ein Börsengang der bereits abgespaltenen Zug-Sparte.

Related:

Comments

Latest news

Hitachi anscheinend kurz vor Kauf der Stromnetzsparte von ABB
Dabei bestehe keine Gewissheit, ob, wann, in welcher Form und zu welchen Bedingungen eine Transaktion stattfinden werde. Der Zeitung zufolge hat der Hitachi-Verwaltungsrat Pläne bestätigt, die Transaktion voranzutreiben.

"Bohemian Rhapsody" von Queen ist am häufigsten gestreamter Titel
Das Lied wurde durch den kürzlich erschienenen gleichnamigen biografischen Film über Queen wieder neu belebt und in Erinnerung gerufen.

"Bauer sucht Frau": Guy und Kathrin trennen sich erneut
Nach nur einem Tag auf Guys Hof packte Kathrin ihre Sachen und reiste Hals über Kopf aus Luxemburg ab . Der Liebes-Trubel ging weiter, denn nach der Abreise kamen sich die beiden dann doch wieder näher.

"GZSZ"-Star soll dabei sein:Sind das die neuen Dschungelcamp-Promis?"
Jänner bei der Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" mitmachen. Seinem Beispiel soll nun Felix van Deventer folgen. Bereits jetzt stehen alle zwölf Kandidaten fest.

Streit mit EU: Italien könnte Defizit auf zwei Prozent drücken
Ob mit dem Vorschlag Contes eine echte Entspannung in die Gespräche zwischen Italien und der EU kommt, bleibt jedoch abzuwarten. Seine Behörde hatte im November wegen der italienischen Budgetpläne für 2019 ein Defizitverfahren vorbereitet.

Other news