Aldi und Netto: Schluss mit Einweggeschirr aus Plastik!

ServiceTop
Nach Plastikverbots-Plänen der EU Aldi will diese Produkte verbannen
Von Team Ruhr24- 20. Dezember 2018 18:00
 Bild dpa

Nach Lidl und Rewe kündigte am Donnerstag (20. Dezember) auch der Discounter Aldi an, in seinem Angebot künftig auf Geschirr, Strohhalme und Einwegbecher aus Plastik zu verzichten. Sie sollen bei Aldi Nord und Süd spätestens im neuen Jahr nicht mehr verkauft werden.

Auch andere "überflüssige Einweg-Plastikartikel" will der Discounter Schritt für Schritt auf umweltverträglichere Materialien umstellen oder durch Mehrweglösungen ersetzen, wie der Discounter mitteilte. Zuvor hatte die "Rheinische Post" über die Pläne berichtet.

Ähnliche Schritte hatten in den vergangenen Monaten auch Lidl und Rewe angekündigt. Allerdings noch nicht sofort: Lidl will bis Ende 2019 Einwegplastik-Artikel wie Trinkhalme, Becher, Teller, Besteck und Wattestäbchen komplett durch recycelbare Produkte ersetzen. Aldi und Netto wollen einige Plastik-Produkte schon jetzt aus ihrem Sortiment aussortieren. Außerdem können Kunden Obst und Gemüse inzwischen in dünne Banderolen anstelle von Plastik einwickeln, um die Lebensmittel zu transportieren.

Der zu Edeka gehörende Discounter Netto stellt 2019 ebenfalls bundesweit den Verkauf von Plastikbesteck und Einwegbechern aus Kunststoff ein.

Die Einzelhändler agieren damit schneller als die Politik.

Erst am Mittwoch hat die EU bekannt gegeben, dass Einweg-Plastik verboten wird. Doch auch die Konsumenten sind gefragt.

Related:

Comments

Latest news

In der Essener Lichtburg - Weltpremiere: Hape Kerkeling feiert den kleinen Hape-Darsteller
Am Dienstagabend feierte die Verfilmung von Kerkelings autobiografischem Erfolgsroman Kinopremiere in Essen . Sein großes Talent, andere zum Lachen zu bringen, trainiert er täglich im Krämerladen seiner Oma Änne.

Car2go und DriveNow :Carsharing-Fusion von Daimler und BMW perfekt
Nach Vorgaben der EU-Kommission muss die Mobilitätsapp Moovel künftig auch Carsharing-Angebote von Konkurrenten anzeigen. Nach der EU-Kommission hat auch das US-Kartellamt die Fusion genehmigt, teilten die beiden Autobauer am Mittwoch mit.

Bericht: VW baut in Niedersachsen 7000 Stellen ab
Dies sei aber nur möglich, wenn Altersteilzeitregelungen voll ausgeschöpft würden, heißt es aus gut informierten Kreisen. Gleichzeitig können nach dpa-Informationen Zukunftsjobs rund um den Megatrend Digitalisierung in den Werken entstehen.

Tonnenschwerer Baum kracht auf Auto von Kelly-Family-Sänger
Bei Familie Kelly steht jetzt wohl noch ein Punkt mehr auf der Liste für den Weihnachtsmann: Ein neuer Pkw! Auch Jimmys Bruder Joey Kelly , 46, ist glücklich verheiratet. 2017 dann die große Überraschung - zur Freude ihrer Anhänger gelang der Band ein Riesencomeback !

Das Supertalent: Schockierender Unfall vor dem Finale!
Doch jetzt hat sich Ameli beim Sporttraining in der Ukraine beide Knochen ihres rechten Arms gebrochen. Im Finale haben die Zuschauer das Sagen und küren mit ihren Telefonanrufen "Das Supertalent 2018".

Other news