Bericht: VW baut in Niedersachsen 7000 Stellen ab

Volkswagen streicht Tausende Stellen

Damit sei der große Stellenabbau verbunden, weil E-Autos weniger aufwändig herzustellen seien.

An den Standorten Hannover und Emden sollen von den insgesamt 22'000 Stellen 7000 wegfallen. Dies sei aber nur möglich, wenn Altersteilzeitregelungen voll ausgeschöpft würden, heißt es aus gut informierten Kreisen.

Das wären rund 7000 Arbeitsplätze an den Standorten Hannover und Emden. Das sei im Vertrag zur Beschäftigungssicherung im November vereinbart worden. Die gesamte Produktion wird daher umgestellt - und es werden weniger Mitarbeiter benötigt. Gleichzeitig können nach dpa-Informationen Zukunftsjobs rund um den Megatrend Digitalisierung in den Werken entstehen.

Volkswagen selbst wollte sich zu den genauen Zahlen nicht äußern.

Unlängst hatte VW-Konzernchef Herbert Diess angekündigt, es werde an den beiden Standorten keine betriebsbedingten Kündigungen geben. In Emden werden so ab 2022 unter anderem elektrische Kleinwagen hergestellt, in Hannover vollelektrische Bullis.

Related:

Comments

Latest news

Das Supertalent: Schockierender Unfall vor dem Finale!
Doch jetzt hat sich Ameli beim Sporttraining in der Ukraine beide Knochen ihres rechten Arms gebrochen. Im Finale haben die Zuschauer das Sagen und küren mit ihren Telefonanrufen "Das Supertalent 2018".

Keine Haft-Verlängerung für Renault-Chef Ghosn
Die Behörden in Japan sollen nicht dazu neigen, Angeklagte gegen Kaution freizulassen, es sei denn, sie haben gestanden. Die Staatsanwaltschaft hatte nun im Anschluss versucht, den Manager für weitere 10 Tage in Untersuchungshaft zu halten.

Richter geben grünes Licht für iPhone-Verkaufsverbot in Deutschland
Die Hersteller müssten doppelt bezahlen, einmal für die Chips und dann für die Technologie darin, sagte Boutrous. Apple musste vor dem Landgericht München eine Niederlage hinnehmen.

Rennen um den Auslandsoscar: "Werk ohne Autor" unter den neun Besten
Donnersmarck hatte mit dem Stasi-Drama " Das Leben der Anderen " bereits 2007 den Auslands-Oscar geholt. Januar gibt die Academy of Motion Picture Arts and Sciences alle Filme für die Endrunde bekannt.

"Kevin - Allein zu Haus": Macaulay Culkin macht es noch einmal!
Letzteres läuft dank "Google Assistant" so simpel ab, dass Kevin dafür nicht einmal sein Abendessen vernachlässigen muss. Auch dann, als am Abend ein verdächtiger Lieferwagen vor dem Haus hält und Google mit der "Operation Kevin" beginnt.

Other news