Tonnenschwerer Baum kracht auf Auto von Kelly-Family-Sänger

Ein tonnenschwerer Baum krachte auf das Auto von Jimmy Kelly

Zu diesem Anlass wagen wir den Blick zurück: Wie haben sich diese und andere Familienmitglieder im Laufe der Jahre verändert? Seine Partnerin Meike Kelly und er befanden sich gerade im Gotteshaus, als der Baum auf ihr Kraftfahrzeug krachte - kurz darauf entdeckten sie, dass ihr Familienauto schrottreif war.

Als das Paar gerade in der Kirche war, passierte der Unfall - ein tonnenschwerer Baum krachte auf das Auto des 47-Jährigen, das direkt neben der Kirche parkte.

"Mein erster Gedanke war: Gott sei Dank saß keiner im Auto", zitiert "Bild" das Mitglied der "Kelly Family".

Der Ford Transit wies danach einen kompletten Totalschaden auf.

Bei Familie Kelly steht jetzt wohl noch ein Punkt mehr auf der Liste für den Weihnachtsmann: Ein neuer Pkw!

Auch Jimmys Bruder Joey Kelly, 46, ist glücklich verheiratet. 2017 dann die große Überraschung - zur Freude ihrer Anhänger gelang der Band ein Riesencomeback!

Related:

Comments

Latest news

Das Supertalent: Schockierender Unfall vor dem Finale!
Doch jetzt hat sich Ameli beim Sporttraining in der Ukraine beide Knochen ihres rechten Arms gebrochen. Im Finale haben die Zuschauer das Sagen und küren mit ihren Telefonanrufen "Das Supertalent 2018".

Keine Haft-Verlängerung für Renault-Chef Ghosn
Die Behörden in Japan sollen nicht dazu neigen, Angeklagte gegen Kaution freizulassen, es sei denn, sie haben gestanden. Die Staatsanwaltschaft hatte nun im Anschluss versucht, den Manager für weitere 10 Tage in Untersuchungshaft zu halten.

Richter geben grünes Licht für iPhone-Verkaufsverbot in Deutschland
Die Hersteller müssten doppelt bezahlen, einmal für die Chips und dann für die Technologie darin, sagte Boutrous. Apple musste vor dem Landgericht München eine Niederlage hinnehmen.

Leipzig-Star zum FC Bayern? Timo Werner denkt an Wechsel
Nur noch im Sommer kann RB bei einem Abgang des Angreifers groß abkassieren. Und: "Ich kann mir das alles in Ruhe durch den Kopf gehen lassen".

Gordon Shumway: "Sport1" wirft Darts-Experten nach Machosprüchen raus
Dann fährt er fort: "Gibt es für die Dame ein Mittel, Ryan Joyce zu schlagen?" "Vielleicht die Klamottenwahl", witzelte Shumway. Der 50-Jährige aus Hessen, der sich als Caller in Deutschland einen Namen gemacht hat, legte aber noch einen drauf.

Other news