Über 20 Tote bei zwei Terroranschlägen in Mogadiscio

Mehr als 20 Tote bei zwei Terroranschlägen in Mogadischu

Die islamistische Terror-Miliz Al-Shabaab hat sich zu den Anschlägen bekannt.

Mogadischu (dpa) - Bei einem doppelten Selbstmordanschlag der islamistischen Terrororganisation Al-Shabaab sind in Somalia mindestens 22 Menschen getötet und rund 20 weitere verletzt worden.

Bereits im November hatte sich ein Selbstmordattentäter an einer Kreuzung in Mogadischu in die Luft gesprengt. Das Donnern der Explosionen war im ganzen Stadtgebiet zu hören. Al-Shabaab wollte nach eigenen Angaben die Sicherheitskontrollen in der Nähe des Präsidentenpalastes treffen. Unter den Toten ist auch ein Journalist eines TV-Senders mit britischer und somalischer Staatsbürgerschaft, der einem Kollegen zufolge in Begleitung zweiter Sicherheitsleute gerade den Kontrollpunkt passierte, als die erste Bombe explodierte. Ein Vertreter des somalischen Geheimdienstes Nisa erklärte indes, die Attentäter hätten Ort des Neubaus des Nationaltheaters im Visier gehabt. Die sunnitischen Fundamentalisten verüben in dem Land am Horn von Afrika immer wieder Attentate.

Eine rund 20'000 Mann starke internationale Friedenstruppe und die somalischen Streitkräfte bemühen sich, die Kämpfer zurückzudrängen.

Related:

Comments

Latest news

Befehl zum Abzug der US-Truppen aus Syrien unterzeichnet
Zuvor hatte bereits der TV-Sender CNN unter Berufung auf Quellen im Pentagon über den Rückzugsbefehl berichtet. Die US-Armee hatte mit kurdischen Kämpfern zusammengearbeitet, um die Terrormiliz ISIS zurückzudrängen.

Bahn: Bahn schränkt Zahlungsarten für Ticketkauf ein
Im Lastschriftverfahren seien von den Konten zum Teil hohe Beträge abgebucht worden, wie die Deutsche Bahn mitteilte. Nun sind überhaupt keine Zahlungen per Lastschrift mehr für Sparpreis-Tickets möglich, die storniert werden können.

Jahre "Stille Nacht, heilige Nacht"
Diese Gemeinde hieß "Österreichisch=Laufen" und wurde später Oberndorf genannt. Im Programm von Ö1 darf es übrigens nur am 24. Dezember und erst ab 17 Uhr gespielt werden.

Alexander Gerst: Wie es ihm nach der Rückkehr auf der Erde geht
So wachsen Krebszellen in der Schwerelosigkeit sehr viel ähnlicher zum menschlichen Körper als im Labor auf der Erde. Die Mission sei noch nicht zu Ende, noch müssten die Ergebnisse ausgewertet werden, sagte Gerst nach der Landung.

Fragen & Antworten: Was der "Shutdown" in den USA bedeutet
Die Regierung wiederum habe inzwischen eine Summe unterhalb der bisher von Trump verlangten fünf Milliarden Dollar vorgeschlagen. Die von Trump benötigten Milliarden seines Wahlkampfversprechens werden sie nicht genehmigen, sagte der Demokrat Jeff Merkley.

Other news