Trump hält Glauben von Siebenjährigem an Weihnachtsmann für "grenzwertig"

SAUL LOEB via Getty Images               Melania und Donald Trump nehmen Anrufe von Kindern entgegen

"Santa Claus" saust mit seinem Schlitten um die Welt und verteilt Geschenke. Ob es auch im Geiste der Weihnachtstage richtig war, ist eine andere Frage.

Es ist eine lang gehegte Tradition im Weißen Haus: Jedes Jahr an Weihnachten rufen Kinder dort an, um sich zu erkundigen, wo der Weihnachtsmann gerade unterwegs ist.

Zudem gibt es am Weihnachtsabend eine Telefon-Hotline, an der sich auch US-Präsident Trump beteiligte. Trump begann zu kichern, hörte dem Jungen zu und sagte schließlich etwas versöhnlicher: "Gut, genieß es einfach".

US-Präsident Donald Trump und seine First Lady Melania haben an Heiligabend beim traditionellen Weihnachtsmann-Radar Anrufe von Kindern entgegengenommen - trotz des sogenannten Shutdowns der US-Regierung im Streit um die Finanzierung der von Trump geforderten Mauer an der Grenze zu Mexiko. Und weiter:"Glaubst du noch an den Weihnachtsmann? Weil mit sieben Jahren ist das an der Grenze, richtig?" Lediglich Trumps Teil der Unterhaltung wurde öffentlich übertragen.

Diesen sogenannten Santa-Tracker gibt es bereits seit Jahrzehnten.

Weniger üblich ist vermutlich, dass die Kinder dabei mit Zweifeln an der Existenz von "Santa Claus" konfrontiert werden, wie dies einem Anrufer namens Coleman passierte, als er den US-Präsidenten an die Strippe bekam.

In den USA können Kinder über die Feiertage auf einer interaktiven Website und über eine Telefon-Hotline die himmlische Geschenktour des Weihnachtsmanns verfolgen. Einem anderen Kind wünschte er: "Habe ein tolles Weihnachten, und wir reden wieder miteinander. OK?"

Weihnachten, das Fest der Liebe, des Glücks - und der missglückten Anrufe im Fall von US-Präsident Donald Trump.

Fist Lady Melania wünschte einem weiteren Anrufer, dass seine Träume wahr werden würden. "Was denkst du über Santa?", fragte er da ein Kind.

"Du glaubst noch an den Weihnachtsmann?" In einem Telefonat mit einem Siebenjährigen tritt Trump in ein Fettnäpfchen und wird beschuldigt, dem Kind das Fest verdorben zu haben. "Wie alt bist du?" begann der Präsident den Plausch.

Related:

Comments

Latest news

Guide to Blackjack
The game is always played on a semi-circle table with the dealer on the inside and a maximum of 7 players surrounding. Players can say ‘hit me’ to dealt additional cards that will increase their hand value if they wish.

Kevin Spacey: US-Schauspieler muss sich im Januar vor Gericht verantworten
Bei Rapp entschuldigte er sich damals in einer Stellungnahme, gab aber an, er könne sich an den Vorfall "ehrlich nicht erinnern". Darin gilt seine Figur als tot, obwohl ihn die Zuschauer eigentlich nie haben sterben sehen, wie er jetzt in seinem Video sagt.

Italien: Vulkan Ätna auf Sizilien wieder ausgebrochen | Welt
Nahe dem Südostkrater sei nun ein neuer Bruch entstanden, aus dem Lava aus dem Vulkan fließe, teilte das Ätna-Observatorium mit. Am Flughafen Catania kam es deswegen am Montag zu Behinderungen, wie der Flughafen per Kurznachrichtendienst Twitter erklärte.

So finden Sie die besten Casinos mit Bonus und ohne Einzahlung
Dabei wird lediglich ein gewisser Betrag auf dem Kundenkonto gutgeschrieben und dem Neukunden zur freien Verfügung gestellt. Der Neukunde erhält die Möglichkeit, eine gewisse Anzahl von Spielen ohne den Einsatz von eigenem Geld auszuprobieren.

Nintendo Classic Mini
Die große Beliebtheit der Konsole verdeutlicht, dass Menschen auch heutzutage noch Spaß an Retrospielen haben. Hoffentlich kommt bald auch eine neue SNES und andere Konsolen wie die N64 oder die PlayStation 1 wieder auf den Markt.

Other news