Wie Daniel Küblböck: Britischer Sänger verschwindet von Kreuzfahrtschiff

Arron Luke Hough ging vermutlich über Bord

Es handelt sich um einen 20-jährigen Briten, der als Tänzer und Sänger auf dem Kreuzfahrt-Giganten arbeitete. Demnach sei der vermisste Arron Hough am ersten Weihnachtsfeiertag offenbar auf der "Harmonia of the Seas" über Bord gegangen, als das Schiff von Florida aus Richtung Puerto Rico unterwegs war.

Im September verschwand Daniel Küblböck (33) von einem Kreuzfahrtschiff. In den frühen Morgenstunden des 24. Dezembers habe man Arron zuletzt gesehen, wie der Miami Herold berichtete. Das Schiff befand sich zu dem Zeitpunkt nordwestlich vor der Küste Puerto Ricos im atlantischen Ozean. Seine Kollegen hatten sich Sorgen gemacht und begaben sich auf die Suche nach dem 20-Jährigen, konnten ihn aber nicht finden. Seitdem fehlt vom Sänger jede Spur.

Ob der Sänger freiwillig gesprungen, über die Reling gestürzt ist oder sich irgendwo versteckt hält, ist derzeit nicht bekannt. Auch Flugzeuge sollen im Einsatz sein. Ein Sprecher des Cruise-Unternehmens bestätigte mittlerweile die Informationen gegenüber BBC. Grund zur Annahme liefern kryptische Twitter-Beiträge, die er nur wenige Tage vorher abgesetzt hatte. "Unter dem Wasser ist Schönheit. Sieh immer unter die Oberfläche, bevor Du Dich für Dinge entscheidest", schrieb er, und dann am letzten Tag veröffentlichte er einen Tweet, der ihn beim Tanzen in seiner Rolle im Musical "Grease" zeigt. Diese Frage wird wohl niemals komplett geklärt werden. Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erreichen Sie Menschen, die Ihnen die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

Related:

Comments

Latest news

Kindergeld-Rekord: Mehr als 15 Millionen Bezieher - Politik
Zudem sollen künftig alle Verdachtsfälle an eine zentrale Sondereinheit gegeben. "Zuviel gezahltes Geld wird zurückgefordert". Sind das Einzelfälle oder ist es Betrug im großen Stil? Sogar der Zoll soll in Sachen Kindergeld nun aktiv werden.

86-Jährige soll an Weihnachten ihren Ehemann getötet haben
Die Obduktion der Leiche ergab demnach, dass der 86-Jährige durch "massive stumpfe Gewalteinwirkung" ums Leben kam. Zuvor hatte es Hinweise aus dem privaten Umfeld des Mannes gegeben, dass er in einer hilflosen Lage sein könnte.

Dschungelcamp: Dschungelcamp 2019: Dem Gewinner winken erstmals 100.000 Euro
Euro lautet die stolze Summe, die auf die zukünftige Dschungelkönigin oder den zukünftigen Dschungelkönig wartet. Januar um 21:15 Uhr auf RTL. Über die Kandidaten hüllt sich der Sender wie gewohnt noch in Schweigen.

Wechselt Lucas Hernandez doch nicht zum FC Bayern?
Hernandez könne stattdessen in der Sommerpause nach München wechseln. Vom Tisch ist ein Transfer deshalb aber nicht. Dafür müssen neue, junge Spieler her.

Miley Cyrus: Hochzeit mit Liam Hemsworth? Bilder sorgen für Gerüchte
Verwandte der beiden sollen ebenfalls auf Schnappschüssen zu erkennen gewesen sein. Im Hintergrund der Schriftzug "Mr. und Mrs." - geformt aus Luftballons.

Other news