Sarah und Pietro Lombardi: 2019 kommt die Scheidung

Sarah Lombardi

Getrennt sind sie schon seit über zwei Jahren.

Ihrem Sohn Alessio (3) zuliebe haben Sarah (26) und Pietro Lombardi (26) dieses Jahr wieder gemeinsam Weihnachten gefeiert. Mit dabei war allerdings auch Sarahs neue große Liebe Roberto.

Kein Problem für den Ex: "Es waren friedliche Weihnachten", sagte Pietro jetzt der "Bild"-Zeitung". Bei Alessios Eltern absolute Fehlanzeige! Doch 2019 wollen sie sich endlich auch offiziell scheiden lassen. "[.] Wir werden aber danach weiter freundschaftlich verbunden sein", stellt der Sänger klar.

Related:

Comments

Latest news

Florian Silbereisen sagte Trennung von Helene Fischer voraus
Helene Fischer hatte Maite Kelly in ihrer Show als "Powerfrau" bezeichnet, auf die sie sich sehr gefreut habe. Doch nicht alle Helene-Fans schliessen sich dem Twitter-Shitstorm an.

Viele Nachteile für alte Diesel :VW warnt vor Hardware-Nachrüstung
Scheuer hatte im November mit den deutschen Herstellern nach langem Ringen einen Kompromiss über zusätzliche Maßnahmen erzielt. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer ( CSU ) hatte am Freitag technische Vorschriften für Hardware-Nachrüstungen vorgelegt.

Raketen und Böller an Silvester - Einige Städte verbieten Feuerwerk
Der Verband der pyrotechnischen Industrie (VPI) hat die zunehmenden Verbote von Silvesterfeuerwerken in großen Städten kritisiert. BAM-Expertin Heidrun Fink betont, dass Raketen keinesfalls aus der Hand abgefeuert und Böller nicht geworfen werden dürften.

Polnisches Gericht verurteilt ZDF zu Schadensersatz
Damals hatte es geheißen, dass großer Wert "auf eine differenzierte Darstellung aller Figuren" gelegt worden sei. Die Armia Krajowa war während des Zweiten Weltkriegs die Armee der polnischen Exilregierung in London .

Streit um Rundfunkbeiträge: ARD fordert mehr Geld und droht mit Klage
Der anschließende Datenabgleich sei inzwischen abgeschlossen, teilte die Einrichtung in Köln der Deutschen Presse-Agentur mit. Darin sollten einerseits die Teuerungsraten berücksichtigt und andererseits die Sparanstrengungen dokumentiert werden.

Other news