"Final Destination"-Reboot mit "Saw"-Autoren in Arbeit - Kino"

Die Final Destination Reihe ist bekannt ihre blutigen Mordszenen

2011 kam "Final Destination 5" in die Kinos, seitdem lag die Reihe auf Eis.

Wohl doch keine "Endstation" für das Horror-Franchise "Final Destination". Die Filme seien in Zeiten von günstig produzierten Streifen, wie denen aus der extrem produktiven Blumhouse-Schmiede ("Get Out", "Happy Deathday"), ganz einfach zu teuer und deshalb nicht mehr profitabel. Um eine Fortsetzung soll es sich allerdings nicht handeln und stattdessen soll das Franchise eine Neuauflage bekommen.

Dabei wurden die "Saw"-Autoren Patrick Melton und Marcus Dunstan von New Line Cinema engagiert, das Drehbuch des Reboots zu verfassen".

Weitere Details zu Teil sechs sind derzeit nicht bekannt. Doch wie in den ersten fünf Filmen wird der Sensenmann das nicht auf sich sitzen lassen und einen nach dem anderen auf kreative und blutige Art und Weise zu sich holen.

Wann die Produktion zum neuen "Final Destination" beginnen werden, ist noch völlig unklar, aber bis dahin kann man ja sein Gedächtnis noch einmal mit den Vorgängern auffrischen.

Related:

Comments

Latest news

TV-Koch Johann Lafer hat Sterne-Restaurant "Val d'Or" geschlossen
Sternekoch Johann Lafer möchte sich nicht mehr der noblen Küche widmen und ändert das Konzept seines beliebten Sternerestaurants. Lafer plant unter anderem Showkoch-Veranstaltungen, der Burghof solle wieder häufiger für "exklusive Events" genutzt werden.

Rückschlag für Qualcomm: Neue Klage gegen Apple abgewiesen
Allerdings verweigert Qualcomm den Verkauf dieser Chips an Apple, wodurch der Konzern zur Konkurrenz von Intel wechseln musste. Qualcomm konnte ja zu Monatsbeginn vor dem Landgericht München ein Verkaufsverbot für verschiedene iPhone-Modelle erwirken.

Spider-Man: Far From Home - Erster Trailer veröffentlicht
Fans der freundlichen Spinne aus der Nachbarschaft bekamen mit Miles Morales einen neuen Protagonisten präsentiert. Im Plot dreht sich alles um Peter Parkers ( Tom Holland ) Klassenausflug nach Europa.

Sila Sahin: Nach ihrer Fehlgeburt fühlte sie sich nicht mehr als Frau
Den anderen Müttern fällt bei dem eingespielten Film auf: Die Schauspielerin war nicht sonderlich gut vorbereitet auf die Geburt. Mittlerweile hat die Berlinerin im Juli 2018 einen gesunden Sohn zur Welt gebracht, aber sei dieses Mal vorsichtiger gewesen .

Dienstag: Streik auf acht deutschen Flughäfen
Januar wollen sich Verdi und Arbeitgeber zu ihrer fünften Verhandlungsrunde in dem Tarifkonflikt wieder an einen Tisch setzen. Die Arbeitgeberseite habe mehrfach darüber informiert, dass in der nächsten Runde ein neues Angebot vorgelegt werde.

Other news