Oscar-Nominierung: Kölner Maler Gerhard Richter kritisiert Kinofilm über sein Leben

Oscar-Nominierungen

Auch eine deutsche Co-Produktion hat Chancen auf einen der begehrten Preise. Donnersmarck hatte mit dem Stasi-Drama "Das Leben der Anderen" bereits 2007 den Auslands-Oscar geholt.

Bradley Cooper (44) hat zwar sieben Nominierungen für "A Star Is Born" eingesackt - die, die ihm vermutlich am wichtigsten wäre, allerdings nicht: Er hat keine Chance auf den Oscar für "Beste Regie". Mit nominiert sind die Filme "Roma" (Mexiko), "Shoplifters" (Japan), "Capernaum" (Libanon) und "Cold War" (Polen). Hier kann sich also Kameramann Caleb Deschanel Hoffnungen auf einen Goldjungen machen. In der Sparte beste Dokumentation ist das Werk des aus Syrien stammenden und in Berlin lebenden Regisseurs Talal Derki ("Return to Homs") unter den fünf Anwärtern.

Inspiriert von wahren Begebenheiten erzählt "Werk ohne Autor" über drei Epochen deutscher Geschichte von dem dramatischen Leben des Künstlers Kurt (Tom Schilling), seiner leidenschaftlichen Liebe zu Elisabeth (Paula Beer) und dem folgenschweren Verhältnis zu seinem undurchsichtigen Schwiegervater Professor Seeband (Sebastian Koch), dessen wahre Schuld an den verhängnisvollen Ereignissen in Kurts Leben letztlich in seiner Kunst und seinen Bildern ans Licht kommt.

Schauspieler Sebastian Koch (56) hofft, dass das Drama "Werk ohne Autor" nach der Oscar-Nominierung eine zweite Chance an der Kinokasse bekommt. Der 86-jährige Künstler ist inzwischen zu Donnersmarck auf Distanz gegangen und hat den Film als Verzerrung seiner Biografie kritisiert. Der Film orientiert sich dabei unverkennbar am Leben von Gerhard Richter.

"Werk ohne Autor" war bei der Golden-Globe-Verleihung Anfang Januar leer ausgegangen. Es herrsche "großer Jubel und Freude".

Bei der Oscar-Verleihung am 24. Februar hat auch die deutsche Ko-Produktion "Of Fathers And Sons - Die Kinder des Kalifats" Oscar-Chancen. In der deutsch-syrisch-libanesischen Doku über die Kriegstraumata von Jugendlichen folgt Derki der Familie eines islamistischen Kämpfers während des syrischen Bürgerkriegs. Die Oscars werden am 24. Februar in Los Angeles verliehen.

Related:

Comments

Latest news

Dschungelcamp 2019: So reagiert Doreen Dietels Ex auf ihre Liebeserklärung
Die beiden haben einen gemeinsamen Sohn und waren fünf Jahre lang ein Paar. "Aber es geht hier um Taten und um unseren Sohn". Jetzt hat sich Tobias Guttenberg (42) erstmals zu Wort gemeldet und auf die emotionale Botschaft von Doreen reagiert.

Best Dress Of the Day (656): Cristiano Ronaldo und Georgina vor Gericht
Zusätzlich muss der 33-Jährige Bußgelder in Höhe von insgesamt rund 3,2 Millionen Euro zahlen. Er fuhr in einem schwarzen Van vor und gab seinen wartenden Fans Autogramme.

Deutschland: Dax erneut im Minus - Anleger halten sich zurück - Zeitungsverlag Waiblingen
Für die Aktien des Konsumgüterkonzerns Henkel ging es um 1,4 Prozent abwärts nach einem Einbruch von fast 10 Prozent am Vortag. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Nachmittag auf 1,1354 (Montag: 1,1362) US-Dollar festgesetzt.

Künstler blockieren in der Spotify App derzeit im Test
Hat man einen Künstler blockiert, wird weder aus der Bibliothek, den Charts oder Radio Musik von diesem abgespielt. Die Funktion wird "Don't play this artist" genannt und hat im Moment nur wenige iOS-Benutzer erreicht.

"Sturm der Liebe": Florian Frowein und Max Beier steigen bei Telenovela aus
Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion. Larissa Marolt und Sebastian Fischer absolvieren Gastauftritte über mehrere Episoden.

Other news