Oscar-Nominierung: Kölner Maler Gerhard Richter kritisiert Kinofilm über sein Leben

Florian Henckel von Donnersmarck

Auch eine deutsche Co-Produktion hat Chancen auf einen der begehrten Preise. Donnersmarck hatte mit dem Stasi-Drama "Das Leben der Anderen" bereits 2007 den Auslands-Oscar geholt.

Bradley Cooper (44) hat zwar sieben Nominierungen für "A Star Is Born" eingesackt - die, die ihm vermutlich am wichtigsten wäre, allerdings nicht: Er hat keine Chance auf den Oscar für "Beste Regie". Mit nominiert sind die Filme "Roma" (Mexiko), "Shoplifters" (Japan), "Capernaum" (Libanon) und "Cold War" (Polen). Hier kann sich also Kameramann Caleb Deschanel Hoffnungen auf einen Goldjungen machen. In der Sparte beste Dokumentation ist das Werk des aus Syrien stammenden und in Berlin lebenden Regisseurs Talal Derki ("Return to Homs") unter den fünf Anwärtern.

Inspiriert von wahren Begebenheiten erzählt "Werk ohne Autor" über drei Epochen deutscher Geschichte von dem dramatischen Leben des Künstlers Kurt (Tom Schilling), seiner leidenschaftlichen Liebe zu Elisabeth (Paula Beer) und dem folgenschweren Verhältnis zu seinem undurchsichtigen Schwiegervater Professor Seeband (Sebastian Koch), dessen wahre Schuld an den verhängnisvollen Ereignissen in Kurts Leben letztlich in seiner Kunst und seinen Bildern ans Licht kommt.

Schauspieler Sebastian Koch (56) hofft, dass das Drama "Werk ohne Autor" nach der Oscar-Nominierung eine zweite Chance an der Kinokasse bekommt. Der 86-jährige Künstler ist inzwischen zu Donnersmarck auf Distanz gegangen und hat den Film als Verzerrung seiner Biografie kritisiert. Der Film orientiert sich dabei unverkennbar am Leben von Gerhard Richter.

"Werk ohne Autor" war bei der Golden-Globe-Verleihung Anfang Januar leer ausgegangen. Es herrsche "großer Jubel und Freude".

Bei der Oscar-Verleihung am 24. Februar hat auch die deutsche Ko-Produktion "Of Fathers And Sons - Die Kinder des Kalifats" Oscar-Chancen. In der deutsch-syrisch-libanesischen Doku über die Kriegstraumata von Jugendlichen folgt Derki der Familie eines islamistischen Kämpfers während des syrischen Bürgerkriegs. Die Oscars werden am 24. Februar in Los Angeles verliehen.

Related:

Comments

Latest news

Treffen ohne Trump muss auf Dialog setzen DAVOS/Experte
Der Protest richtete sich auch gegen die Teilnahme des rechtspopulistischen brasilianischen Präsidenten Jair Bolsonaro . So bejahten 88 Prozent der Befragten in Südasien und Subsahara-Afrika, Kooperation sei wichtig oder sehr wichtig.

Neuer Mini-Trailer zu Shazam! verspricht witzige Superhelden-Action
Doch dann lernt er einen Magier kennen, der aus ihm einen erwachsenen Superhelden macht. Im ersten Trailer haben wir den neuen Superhelden bereits kennenlernen dürfen.

Shutdown in den USA - Trump bietet Demokraten Kompromiss zur Mauer-Finanzierung an
Die Demokraten verfügen seit Jahresbeginn über die Mehrheit im Repräsentantenhaus und damit über erheblich gewachsene Macht. Zugleich bezeichnete der US-Präsident die Lage an der Grenze zu Mexiko erneut als Bedrohung für die nationale Sicherheit.

EU-Kommission - Mastercard muss 570 Millionen Euro Strafe zahlen
Mittlerweile sind die Gebühren für Kartenzahlungen auf EU-Ebene geregelt, sodass es hier keine Unterschiede mehr gibt. Händler in EU-Staaten mit hohen Entgelten waren daher gezwungen, höhere Kosten zu berechnen.

Dortmunder Oberbürgermeister wünscht sich "Tatort"-Aus"
Besonders scheint sich Sierau über die Darstellung Dortmunds und des Ruhrgebiets zu ärgern, die er nicht mehr für zeitgemäß hält. Der WDR soll den Brief bereits erhalten haben, geäußert hat sich der Sender bis lang jedoch noch nicht.

Other news